iPhone 6 soll am 9. September vorgestellt werden

Heißes Gerücht

iPhone 6 soll am 9. September vorgestellt werden

Schon Anfang September soll das neue Apple-Smartphone gezeigt werden.

Laut einem gutinformierten Tech-Portal soll am 9. September bei einem Apple-Launch-Event das neue iPhone 6 präsentiert werden. Von dem Termin berichtet zumindet John Paczkowski von Re/Code - er lag bisher immer richtig. Eine Stellungnahme von Apple gab es zunächst nicht.

Farbenfroh
Die neuen Modelle werden vorausichtlich ein Metall-Gehäuse in verschiedenen Farben bekommen. Apple wehrte sich bisher dagegen, den Trend zu größeren Smartphone-Bildschirmen mitzumachen. Geräte mit großen Displays waren bei Verbrauchern aber zunehmend populär geworden und andere
Hersteller wie Samsung profitieren davon.

Neben einer besseren Kamera, einem schnelleren Prozessor (A8) und dem Betriebssystem werden die iPhones auch eine höhere Auflösung bekommen. Beim 4,7-Zoll-Modell soll Letztere bei 1.704 x 960 Pixel liegen. Zudem sollen sie dünner und leichter werden.

Video zeigt, in welchen Farben das neue iPhone kommen könnte



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten