iPhones bald mit "Conchita"- und Impf-Emoji

iOS 14.5 vor Start

iPhones bald mit "Conchita"- und Impf-Emoji

Apple stattet neue Version iOS 14.5 mit zusätzlichen Emojis aus.

iOS 14.5 wird nicht nur die Möglichkeit bieten, das  iPhone mit der Apple Watch zu entsperren , sondern bringt auch jene neuen Emojis mit, die bereits im Vorjahr vorgestellt wurden. Sobald das große Update für Apples mobiles Betriebssystem veröffentlicht wird, dürfte in vielen Chats und Nachrichten auch Conchita Wurst zu sehen sein. Eines der neuen Emojis erinnert nämlich stark an Österreichs Song-Contest-Gewinnerin aus dem Jahr 2014 ( wir berichteten ).

© Emojipedia
iPhones bald mit
× iPhones bald mit

Eigenwerbung

In der neuesten Beta-Version von iOS 14.5 sind die neuen Emojis bereits enthalten. Auf „Emojipedia“ ist zu sehen, wie einige der insgesamt 217 neuen Emojis auf den iPhones aussehen werden. Zu den weiteren Neuheiten zählen u.a. ein Herz mit einem Verband, ein flammendes Herz, ein ausatmendes Gesicht oder ein Gesicht mit Spiralaugen. Darüber hinaus gibt es ein Emoji, das Apples neue Kopfhörer  AirPods Max  zeigt, sowie neue Tiersymbole und Sportaktivitäten.

© Emojipedia
iPhones bald mit
× iPhones bald mit

Impf-Emoji

Ein ziemlicher Renner dürfte auch das neue „Impf-Emoji“ werden. Dabei handelt es sich um eine blutleere Spritze. Neben brandneuen Emojis gibt es aber auch viele Anpassungen. So werden Geschlechter und Paare einheitlich dargestellt. Weiters gibt es Paare mit verschiedenen Hauttönen.

© Emojipedia
iPhones bald mit
× iPhones bald mit

Die finale Version von iOS 14.5 wird in den kommenden Wochen veröffentlicht. Einen genauen Termin gibt es leider noch nicht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten