Agfaphoto DC-735

Agfaphoto

7-Megapixel-Digicam für 200 Euro

Neubelebung der traditionsreichen Marke - Der Hersteller Plawa, der die Marke Agfaphoto für Digitalkameras lizenziert hat, bringt zur Photokina ein neues Modell auf den Markt.

Die Agfaphoto DC-735 ist eine kompakte 7-Megapixel-Kamera samt 3fach-Zoomobjektiv, dessen Brennweite bei 39,6 bis 109,1 mm (KB) bei Anfangslichtstärken von F3,27 und F5,44 liegt. Die Kamera besitzt ein 2,5 Zoll großes Display und 201.100 Pixel Auflösung. Die Bilder des Sensors werden maximal 3.072 x 2.304 Pixel groß. Die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 50, 100 und 200 manuell eingestellt werden oder der Kamera-Automatik überlassen werden.
Die Kamera verwendet einen Lithium-Ionen-Akku und speichert das Bild- und Videomaterial auf SD- bzw. MMC-Karten. Der interne Speicher ist 16 MByte groß. Eine USB-2.0-Schnittstelle dient zum Anschluss an den Rechner oder über Pictbridge auch zum Direktdruck. Dazu kommt noch ein Fernsehausgang. Die Kamera soll ab Anfang Oktober 2006 zu einem Preis von 199,- Euro verkauft werden.

Noch mehr Schnäppchen-Cams
Noch in diesem Jahr sollen weitere Kameras vorgestellt werden: Sie weisen Auflösungen von 5 bis 6 Megapixeln auf und sollen für Preise zwischen 109,- und 149,- Euro angeboten werden. Auch ein Modell mit 10 Megapixeln soll noch angekündigt werden. Das Spitzenmodell soll 229,- Euro kosten.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten