Die Blockbuster der gamescom 2015

25 Top-Neuheiten

Die Blockbuster der gamescom 2015

Auf diese neuen Titel können sich Spielefans besonders freuen.

Mit dem Presse- und Fachbesuchertag startet am 5. August in Köln die gamescom 2015 . Von 6. bis 9. August öffnet Europas größte Videospielmesse auch für die Öffentlichkeit ihre Tore. Da die Tickets bereits ausverkauft sind, wird der Ansturm – wie im Vorjahr - wieder enorm sein. Auf diversen Online-Plattformen werden Tickets bereits zu Wucherpreisen gehandelt. Doch viele Fans lassen sich von den hohen Kosten nicht abschrecken. Denn für sie zählt nur, als erste einen Blick auf die neuen Top-Games werfen zu können.

>>>Nachlesen: Die Highlights der gamescom 2015

25 Top-Games
Ob Microsoft, Sony, Nintendo, EA, Blizzard, Bethesda, Ubisoft, etc. - die Big-Player sind alle da und präsentieren ihre neuesten Titel. Wir haben die 25 absoluten Blockbuster und Publikumsmagneten für Sie in einer Diashow zusammengefasst. Viele der Titel kommen in den nächsten Wochen und Monaten in den Handel und werden auch zu Weihnachten die absoluten Renner sein. Doch die Publisher geben mit einigen in Köln präsentierten Titel (Halo Wars 2, Quantum Break, etc.) auch schon einen Ausblick auf das Jahr 2016.

Diashow: Die Top-Games der gamescom 2015

Weitere Trends
Die Gamescom 2015 steht unter dem Titel "Next Level of Entertainment". Über 800 Aussteller aus mehr als 45 Ländern präsentieren auf einer Fläche von 193.000 Quadratmetern ihre hunderten Neuheiten. Neben den Spielen werden auch die nun endlich kurz vor dem Marktstart stehenden Virtual-Reality-Brillen im Mittelpunkt stehen. Zudem können die Fans bei eSports-Turnieren zuschauen. Außerdem ist in diesem Jahr auch erstmals YouTube mit einem eigenen Stand vertreten.

>>>Nachlesen: PlayStation 5: Erste Infos durchgesickert

Großer Aufwand
Welchen Aufwand die großen Aussteller für die gamescom-Besucher betreiben, zeigt Sony in einem imposanten Zeitraffer-Video. Darin wird gezeigt, wie in den letzten Tagen und nach zahlreichen Arbeitsstunden aus der beinahe leeren Halle mit über 2.500 Quadratmetern ein Paradies für PlayStation-Gamer wurde:

Video zum Thema: Der Messe-Aufbau im Zeitraffer
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

>>>Nachlesen: Fans stürmen die gamescom 2014



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten