Virtueller Fußball-Hit

EA bringt UEFA EURO 2012 an den Start

Offiziell lizenziertes Spiel zur Fußball-EM 2012 ist ab sofort erhältlich.

Während bei den Verantwortlichen die Vorbereitungen zur diesjährigen Fußball-EM aktuell auf Hochtouren laufen, hat Electronic Arts mit der Veröffentlichung von "UEFA EURO 2012" (siehe Diashow oben) jetzt auch für die Fans die heiße EM-Vorbereitungsphase eingeläutet. Das Spiel ist ab sofort als kostenpflichtige digitale Erweiterung für alle erhältlich, die FIFA 12 für PS3, Xbox 360 oder den PC besitzen.

Offiziell linzenziert
Bei dem Game handelt es sich um das einzige offiziell lizenzierte Videospiel zur Fußball-Europameisterschaft 2012, die am 8. Juni in Polen und der Ukraine startet. Die Fußball-EM ist eines der größten und beliebtesten Sportereignisse der Welt. Fans können nun auch online mit ihrem europäischen Lieblingsland loslegen. In der Gruppenphase trifft man auf harte Konkurrenten. Wer es in die K.o.-Phase schafft, kämpft schließlich um die Krönung des Turniers: den EM-Titel.

Neuer Modus
Im neuen Expeditions-Modus bietet UEFA EURO 2012 den Usern erstmalig die Möglichkeit, sich ein eigenes Team aufzubauen und zu managen, um sich dann mit anderen europäischen Nationen zu messen und so die eigene Strategie zu perfektionieren. So funktioniert´s im Idealfall: Man ernennt seinen Lieblingsspieler aus Europa oder den FIFA 12 Virtual Pro zum Kapitän des Teams, luchst unterlegenen Mannschaften Spieler ab und besiegt die stärksten Länder: letztlich will man alle 53 Länder geschlagen und sich in Europa gebührend präsentiert haben.

Virtuelles Parallel-Turnier
Parallel zum echten Turnier, wird EA Sports außerdem die weltbesten Spieler von UEFA EURO 2012 auf PS3 und Xbox 360 küren. Die beiden besten Spieler jeder Plattform werden durch eine Reihe von Online-Qualifikationsspielen ermittelt. Diese treffen im Rahmen des Europameisterschaft-Endspiels aufeinander – im Olympischen Stadion von Kiew in der Ukraine, nur wenige Stunden, bevor die realen Fußballhelden denselben Rasen betreten. Alle Infos zu dem Turnier finden Sie hier.

© EA Sports
EA bringt UEFA EURO 2012 an den Start

Kosten
UEFA EURO 2012 ist ohne Alterseinschränkung freigegeben. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Konsolenversionen liegt bei 19,99 Euro bzw. 1.800 MS Points. Die PC-Version kostet 2.500 FIFA Points.

Fotos von der Playstation Vita :

Diashow: Fotos von der Sony Playstation Vita

Fotos von der Sony Playstation Vita

×
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten