Facebook bringt zwei neue Display-Lautsprecher

Multimedia

Facebook bringt zwei neue Display-Lautsprecher

Artikel teilen

Online-Netzwerk greift mit "Portal Go 2" und "Portal Plus" Konkurrenten wie Amazon Echo Show und Google Nest Hub an.

Facebook erweitert sein Angebot an smarten Display-Lautsprechern. Die  erste Generation der Portal-Geräte  wurde im Jahr 2018 präsentiert. Seither wurden sie mehrmals aufgefrischt. Am Dienstagabend hat Mark Zuckerberg mit Portal Go 2 (Bild oben) und Portal Plus zwei völlig neue Modelle vorgestellt. Diese treten u.a. in Konkurrenz zu Googles  Nest Hub (2)  oder zu Amazons  Echo-Show-Speakern .

Portal Go 2

Die zweite Generation des Portal Go verfügt über ein 10 Zoll großes Display sowie einen Tragegriff. So kann man den Display-Lautsprecher im Akkubetrieb problemlos durch die Wohnung tragen oder zu Freunden mitnehmen. Darüber hinaus ist der Portal Go 2 an der Frontseite mit einer 12 MP Weitwinkel-Kamera ausgestattet, die den Nutzer im Raum „verfolgt“ falls er sich etwa während eines Videochats bewegen sollte.

© Screenshot: Facebook / Mark Zuckerberg
Facebook bringt zwei neue Display-Lautsprecher
× Facebook bringt zwei neue Display-Lautsprecher
Portal Plus bietet ein 14 Zoll Display

Portal Plus

Wie der Name bereits vermuten lässt verfügt der Portal Plus über ein größeres HD-Display. Konkret misst der Bildschirm stolze 14 Zoll und ist somit größer als bei herkömmlichen Notebooks. Da das Display auch schwenkbar ist, versprach Zuckerberg in seinem Ankündigungsvideo eine hohe Flexibilität. Dank einer guten Frontkamera und einer Kooperation mit Microsoft können Videokonferenzen über Teams abgehalten werden. Bei mehreren Teilnehmern dürfte sich der große Touchscreen positiv bemerkbar machen.

Video zum Thema: Mark Zuckerberg zeigt Portal Go 2 und Portal Plus

 

Verfügbarkeit und Preise

Laut dem sichtlich stolzen Facebook-Chef können die beiden neuen Display-Lautsprecher ab sofort bestellt werden und gehen ab dem 19. Oktober in den Versand. In welchen Ländern sie erhältlich sein werden, hat er jedoch nicht verraten. In Österreich wurden die Portal-Geräte bisher nicht verkauft. Die US-Preise lauten wie folgt: der Portal Go 2 kostet 199 Dollar, für den Portal Plus werden 349 Dollar fällig.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo