FIFA 13 Demo ab sofort kostenlos erhältlich

Download verfügbar

FIFA 13 Demo ab sofort kostenlos erhältlich

Fußball-Simulation des Jahres kann jetzt endlich ausprobiert werden.

Das lange Warten für Millionen Fans von Elecronic Arts' FIFA-Serie hat demnächst ein Ende. Wie berichtet, kommt die neueste Version der weltweit beliebtesten Fußball-Simulation Ende September in den Handel. Über die zahlreichen Neuerungen und die Cover-Stars haben wir bereits berichtet. Und nun hat der Publisher bekannt gegeben, dass die spielbare Demo von FIFA 13 ab sofort als kostenloser Download erhältlich ist.

>>>Nachlesen: Die wichtigsten Neuerungen bei FIFA 13

PS3-User müssen noch einen Tag warten
Während sich Xbox 360- (über den Live Market) und PC-User (über Origin) die Demo bereits herunterladen können, müssen PS3-User noch ein bisschen warten. Ab Mittwoch, dem 12. September, wird die Demo den Fußballfans aber auch über das PlayStation Network zur Verfügung stehen.

Diashow: Fotos geben Einblicke in FIFA 13

Fotos geben Einblicke in FIFA 13

×

    Top-Clubs
    In der Demo können die User mit Manchester City, Arsenal London, Juventus Turin, AC Milan und Borussia Dortmund spielen und erstmals das neue "Football Club Match Day"-Feature erleben. Letzteres stellt laut den Entwicklern eine der bisher tiefgreifendsten Verknüpfungen zwischen einem Videospiel und der realen Welt des Sports dar. Die Neuerung soll die realen Schlagzeilen aus aller Welt direkt in FIFA 13 transportieren und das Spiel so mit dem Geschehen der weltweit wichtigsten Ligen verbinden. In der Demo werden so Ereignisse des realen Fußballs - wie Verletzungen, Sperren, Team-Form und Gerüchte in den Medien - die die Teams betreffen, im Spielkommentar reflektiert und ins Spiel selbst übertragen.

    Passend zum Länderspiel - FIFA 13: Österreich - Deutschland

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten