So genial wird FIFA 14 - mit Video und Fotos

EA zeigt Details

So genial wird FIFA 14 - mit Video und Fotos

Weiterentwickeltes Gameplay inklusive verbessertem Spielaufbau.

Spiele-Publisher EA Sports hat am Mittwoch offiziell den neusten Teil der erfolgreichen Fußballsimulationsserie FIFA angekündigt und erste Features vorgestellt. FIFA 14 erscheint demnach mit einigen Neuerungen, die den Fans vor allem die Faszination genialer Tore – von ihrer Entstehung bis zum Torabschluss – näher bringen sollen. Und natürlich gibt es auch im neuen Teil, der wieder im Herbst in den Handel kommen wird, mehr als 500 offiziell lizenzierte Vereine.

Diashow: Fotos von FIFA 2014

Fotos von FIFA 2014

×

    Neuerungen
    Durch die Weiterentwicklung des schon in FIFA 13 äußerst gut gelungenen Gameplays soll das Spielerlebnis noch einmal umfassender werden. Dank neuer Features versprechen die Entwicklereinen verbesserten Spielaufbau im Mittelfeld, mehr Kontrolle über das Spieltempo und eine spannendere Chancenerarbeitung. Völlig neu sind u.a.„Pure Shot“ und eine neu entwickelte Ballphysik. Diese Neuerungen sollen ein noch nie dagewesenes Schusserlebnis ermöglichen. Konkret soll sich dadurch die Authentizität jedes einzelnen Schussversuches noch einmal steigern.

    In diesem Video ist u.a. die FIFA 14-Ankündigung zu sehen:

    Weitere Features

    Laut den Entwicklern ermöglichen vier weitere neue Features es den Spielern zudem, sich Chancen auf eine neue Art und Weise zu erarbeiten und das Tempo der Partie zu diktieren.

    • Mit Protect The Ball können sich Spieler beim Dribbling in jedem Lauftempo die Verteidiger vom Leib halten, die wichtigen Positionskämpfe vor der Ballannahme gewinnen, Verteidiger überlisten und Chancen erarbeiten.
    • Die Teamintelligenz wurde sowohl in der Abwehr als auch im Angriff nochmals verbessert. Eine neue Entscheidungslogik führt zu engerem, klügerem Deckungsverhalten und optimierter Laufweganalyse. Verteidiger erkennen so Möglichkeiten zur Unterstützung und Balleroberung. Angreifende Spieler können sich besser vom Gegner lösen und engmaschige Abwehrreihen durch Vorstöße, Laufwege in die Schnittstelle und Tempowechsel knacken.
    • Optimierungen der Ballkontrolle führen zu neuen Möglichkeiten, Zweikämpfe im Mittelfeld für sich zu entscheiden. Mit Sprintdrehungen im Dribbling können sich die Spieler in vollem Lauf in jede Richtung bewegen, ohne ihren natürlichen Schwung zu verlieren. Sie behalten dabei die Ballkontrolle und können ihren Gegenspieler 1-gegen-1 überwinden.
    • Das Variable Tempodribbling bietet unterschiedliche Ballkontrolle im Sprint. Technisch versierte Spieler trumpfen so unter anderem mit größerer Ballkontrolle und Präzision auf.

    Talent-Scouting
    Neben Gameplay-Innovationen präsentiert FIFA 14 auch eine neue Spielweise des Karrieremodus. Mit dem Globalen Scouting-Netzwerk hält die Welt der professionellen Talentsuche Einzug. Die Spieler können ihr eigenes Scouting-Netzwerk entwickeln und optimieren und ganzjährig, weltweit nach neuen Talenten suchen.

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten