Story HD - Erster eReader für Google Books

Von iRiver

Story HD - Erster eReader für Google Books

Mit dem Lesegerät können die User auf alle E-Books des IT-Riesen zugreifen.

Google bringt gemeinsam mit dem Hardware-Lieferanten iRiver nun den E-Book-Reader Story HD auf den Markt. Wie berichtet, startete der Suchmaschinenprimus Ende 2010 seinen eigenen E-Book-Store " Google Books ". Da die Plattform bei dem Lesegerät fix integriert ist, können die Käufer von Beginn an auf das umfangreiche Sortiment an digitalen Inhalten (Bücher, Texte)  zugreifen. Google greift mit dem Gerät also direkt Amazons Kindle an - den unangefochtenen Marktführer in Sachen eReader.

Ausstattung
Highlights des Geräts sind sein E-Link-Display (stammt von LG) mit einer Auflösung von 768  × 1024 Pixel, das besonders augenschonend und stromsparend arbeiten soll und das integrierte WLAN-Modul. Dank Letzterem können sich die Kunden die gewünschten E-Books direkt über das Gerät herunterladen. Der interne Speicher von 2 GB reicht für zahlreiche Bücher, sollte er dennoch einmal voll werden, kann er ganz einfach über eine microSD-Karte erweitert werden. Bedient wird das Gerät über den Touchscreen oder über mechanische QWERTY-Tastatur.

Verfügbarkeit und Preis
Der Story HD kommt in den USA am Sonntag (17. Juli) auf den Markt, in Europa wird das Gerät im September starten. US-Kunden bekommen das Lesegerät für 140 Dollar. In Europa dürfte der Preis bei rund 150 Euro liegen. Ob wir dann auch auf die Inhalte von Google Books zugreifen können, bleibt aber fraglich, denn bisher steht die Plattform nur US-Bürgern zur Verfügung. Sie können auch auf über drei Millionen kostenlose Inhalte zugreifen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten