Eisbär greift Frau in Russland an

Kampf um Leben und Tod

Eisbär greift Frau in Russland an

Die Frau wurde von dem Raubtier hinter einem Haus attackiert.

Diese Bilder schocken die Welt: Nicht in einem Zoo, sondern hinter heruntergekommenen Häusern wird eine Frau Opfer einer brutalen Eisbär-Attacke. Sie wollte gerade ihre Notdurft verrichten, als das Raubtier von hinten ihr mit der Tatze zwei Schläge verpasst. Der Eisbär wird noch rabiater und packt sie mit dem Maul am Rücken, lässt sie fallen.

Aufgebrachte Passanten schaffen es wie durch ein Wunder, den Bären zu verscheuchen, mit Gebrüll und dem Werfen von Gegenständen. Der Eisbär lässt von der Frau ab und verschwindet wieder hinter das Haus. Die Frau wurde ersten Erkenntnissen zufolge nicht verletzt.

Sehen Sie hier das Schock-Video:



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten