Aufrollbares 18-Zoll-Display vorgestellt

CES-Highlight

Aufrollbares 18-Zoll-Display vorgestellt

Hightech-Bildschirm von LG lässt sich wie eine Zeitung zusammenrollen.

Obwohl die Elektronik-Messe CES in Las Vegas offiziell erst am 6. Jänner startet (Medientag ist der 5. Jänner), zeigen zahlreiche Hersteller bereits an den beiden Tagen vor dem Start ihre neuesten Highend-Produkte. Da macht auch der Elektronikriese LG keine Ausnahme, der ein echtes Technik-Schmankerl zu bieten hat.

Großes, enorm flexibles OLED-Display
Konkret zeigt LG auf der CES 2016 ein biegsames 18-Zoll-Display, das auf die OLED-Technologie basiert. Trotz seiner Größe ist es extrem flexibel und lässt sich wie eine Zeitung aus Papier aufrollen. Laut den Entwicklern handelt es sich beim „30R“ um das weltweit erste Display seiner Art. Damit zeigen die Südkoreaner einmal mehr ihre große Kompetenz in Sachen Hightech-Bildschirme.

Prototyp
Schon in den letzten Jahren wurden auf der CES immer wieder biegsame Displays vorgestellt. So ausgereift wie das 30R wirkte jedoch noch keines. Dennoch handelt es sich bei dem Gerät laut LG noch um einen Prototyp - bis zur Serienreife dürfte es also noch etwas dauern. Bis dahin kann auch über mögliche Preise solcher Displays keine seriöse Auskunft gegeben werden.

Nachlesen: Dieser Fernseher ist aufrollbar!

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten