Neuer Chromecast ab sofort in Österreich

Googles Streaming-Gadget

Neuer Chromecast ab sofort in Österreich

Endlich ist die aktuelle Generation mit vielen Verbesserungen auch bei uns erhältlich.

Nach seinen Home-Lautsprechern und seinem WLAN-Mesh-Router bringt Google ein weiteres Hardware-Produkt in den heimischen Handel. Ab sofort ist die neueste Generation des Chromecast endlich auch in Österreich verfügbar. Konkret ist sie in Googles Online-Store sowie bei Media Markt, Saturn und Hartlauer erhältlich.

>>>Nachlesen:  Google Wifi: Neuer Mesh-Router im Test

Deutlich aufgerüstet

Das verbesserte Streaming-Gadget bietet im Vergleich zum  Vorgänger  eine um 15 Prozent verbesserte Geschwindigkeit und ermöglicht Full-HD-Streamen (1.080p) mit 60 Bildern pro Sekunde. So kommen die hochauflösenden Inhalte flüssig und völlig kabellos vom Smartphone direkt auf den Fernseher. Seit dem Start im Jahr 2013 hat sich auch bei der Software viel getan. Mittlerweile gibt es tausende kompatible Apps. Nutzer müssen auf ihrem Smartphone oder Tablet nur auf das Cast-Symbol klicken, und schon wird die Anwendung am großen Bildschirm angezeigt.

Sprachsteuerung

Natürlich arbeitet der neue Chromecast mit allen Google Home-Geräten zusammen: Per Sprachbefehl teilt der Nutzer einfach mit, welche Inhalte von kompatiblen Diensten wie YouTube oder Netflix (nur mit kostenpflichtigen Abo) er sehen möchte und steuert den Fernseher so mit der Stimme. Hier zwei Beispiele: „Ok Google, spiele ‘LeFloid vs The World’ von YouTube“, oder „Hey Google, spiele ‘Lost in Space’ von Netflix“.

© Google

Diashow und Sound

Mit dem "Inaktiv"-Modus (früher Bilderrahmen) können sich Chromecast-Nutzer ihre Bilder aus Google Fotos jetzt auch auf dem Fernseher anzeigen lassen. Außerdem kann dieser Modus auch andere Dinge wie etwa die Uhrzeit oder das Wetter abspielen. Der Sound wird während dem Streamen von allen im Heimnetz integrierten und/oder an den Fernseher angeschlossenen Lautsprechern ausgegeben. Wer also eine ordentliche Soundausstattung zuhause hat, bekommt neben dem Seh- auch einen Hörgenuss.

>>>Nachlesen:  Googles smarte Lautsprecher ab sofort in Österreich

Farben und Preis

Google bietet den neuen Chromecast in den Farben Kreide und Karbon an. Trotz der Verbesserungen ist er wie sein Vorgänger um 39 Euro erhältlich. Damit ist das Streaming-Gadget eine günstige Möglichkeit, den Fernseher zu Hause mit vielen smarten Funktionen (inklusive Sprachsteuerung) aufzurüsten.

>>>Nachlesen:  Googles Chromecast 2 im Test

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten