Schön sportlich

Sony bringt digitalen Sport-Walkman

Der neue Sony NW S200 Sports Walkman sorgt nicht nur für Musik unterwegs, sondern gibt auch Auskunft über die Fitness des Trägers.

Im Bereich der Mp3-Player ist Apple mit dem iPod noch immer unschlagbar. Über den Microsoft Musik-Porti Zune sind bislang nur spärliche Informationen zu den Konsumenten gedrungen und nun kommt Sony. Die japanischen Erfinder der tragbaren Musik waren bislang in Europa und Amerika im Bereich MP3-Player nicht all zu erfolgreich. Dies könnte sich aber nun bald ändern mit dem NW S200.

Schlankes Design für eine schlanke Figur
Der NW S200 ähnelt äußerlich einem schwarzen Reagenzröhrchen mit Aluminiumkern und ist mit einem einzeiligen OEL Display bestückt. Die Nahtlosigkeit der Außenhülle garantiert auch Wasser- (Schweiß)- Resistenz.
MP3 Nutzung und Radio gehören zur Grundausstattung des Sport Walkmans. Man kann in auch als Kalorien- und Schrittzähler benutzt und die praktischen Timer und Stoppuhrfunktionen runden den Fitnessalltag ab. Als Zuckerl gibt es dann noch die Music Pacer Funktion, basierend auf der G-Sensor Technologie von Sony, die automatisch Veränderungen der Laufgeschwindigkeit über den Musik-Schrittmacher ermittelt, und danach die vorher angelegten Playlisten entsprechend dem Workout abspielt.

Technische Daten:

  • Speicherkapazität: 512 MB bis 2 GB
  • Schnellladefunktion: 3 Minuten Ladezeit für 3 Stunden Musikplayer
  • Integrierte Sportfunktionen: Kalorienzähler, Schrittzähler, Stoppuhr und Zielfunktio
  • Spezielle Features: "Music Pacer“ passt die Musik dem Lauftempo an, "Shuffle Shake“ Schneller Wechsel zu spezieller Zufallswiedergabe
  • Gewicht: 26 g
  • Erhältlich in den Farben Schwarz, Silber und Rosa ab 109 Euro


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten