Neue Akkus versorgen Laptops 20 Stunden mit Strom

10mal mehr Energie

Neue Akkus versorgen Laptops 20 Stunden mit Strom

Mit Hilfe feinster Nanoröhrchen gelang es Forschern die Energiedichte von Akkus um das 10fach zu erhöhen.

Ein neuartiger Akku sorgt in der Elektronik-Branche für Aufsehen: Mit Hilfe von Nanotechnologie ist es einem Forscherteam unter der Leitung von Yi Cui gelungen, die Energiekapazität von Lithium-Ionen-Akkus um das zehnfache zu steigern.

Ein Notebook, das bisher nach zwei Stunden schlapp machte, kann so stolze 20 Stunden durchhalten. Handys hätten Standby-Zeiten von mehreren Wochen (statt mehreren Tagen).

Nanotechnik für mehr Energie
Die Technik funktioniert mit Hilfe ultrafeiner Nanodrähte, die das Lithium aufnehmen. Dabei dehnen sich die Nanoröhrchen um das vierfache aus und saugen sich regelrecht mit Lithium voll. So passt mehr Energie in den Akku.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten