Neue App: ÖBB-Ticket in 10 Sekunden

Digitale Offensive

Neue App: ÖBB-Ticket in 10 Sekunden

An der Anwendung für einfachen Ticket-Kauf wird bereits gearbeitet.

Bei der ÖBB wird sich künftig viel in der digitalen Welt tun. Absolutes Highlight dürfte dabei eine völlig neue App werden, an der gerade mit Hochdruck gearbeitet wird. Sie soll den Nuzern in gerade einmal zehn Sekunden zu einem Ticket verhelfen - und das trotz des manchmal unvermeidlichen Tarifdschungels immer zum niedrigsten Preis, wie die ÖBB verspricht.

>>>Nachlesen: ÖBB verspricht besseren Handyempfang

WLAN-Offensive
Neben der App wird auch das Angebot an kostenloses WLAN-Zugängen ausgebaut und auf den 30 größten heimischen Bahnhöfen zur Verfügung stehen. Der drahtlose Internetzugang an Bord der Railjets wird ebenfalls ausgebaut. In den verbesserten Empfang werden bis 2018 100 Millionen Euro investiert. Im Live-Stream sollen so die Euro 2016-Spiele unseres Teams zu verfolgen sein - "ruckelfrei" wie die ÖBB ankündigte. Auf längere Sicht wolle man noch mehr Content anbieten.

>>>Nachlesen: Jahreskarte ab sofort am Smartphone

>>>Nachlesen: WLAN im SpaceShuttle einfacher als im Zug

>>>Nachlesen: Gratis-WLAN im Wiener U-Bahn-Netz



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten