Österreicher bleiben Facebook treu

Trotz Daten-Affäre

Österreicher bleiben Facebook treu

Eine Umfrage zeigt, wie die Österreicher auf den Facebook-Datenskandal reagieren.

3,8 Mio. Österreicher sind auf Facebook – und der viel diskutierte Datenskandal bewegt sie nicht sonderlich. Laut einer aktuellen Online-Umfrage von Integral für den Austrian Internet Monitor beschäftigt sich zwar rund ein Drittel der Facebook-Nutzer jetzt mehr mit Datensicherheit und ändert die Privatsphäre-Einstellungen (13 %) oder überlegt Postings genauer (12 %). Aber mehr als die Hälfte hat ihr Nutzungsverhalten gar nicht geändert. Ihren Facebook-Account gelöscht haben nur 2 %.

Die Bereitschaft, Persönliches im Internet anzugeben, ist in den letzten 2 Jahren stark gestiegen. Und 60 % stellen Fotos von sich auf Facebook & Co.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten