Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Offizielle App gestartet

Pokémon Go ab sofort in Europa

In mehreren europäischen Ländern ist die offizielle Version verfügbar.

Pokémon Go sorgt mittlerweile für einen weltweiten Mega-Hype. Bisher war Nintendos Augmented-Reality-App jedoch offiziell nur in Japan, Australien, den USA und Neuseeland erhältlich. Der Europa-Start wurde aufgrund des enormen Erfolgs, der zu Serverausfällen führt(e), auf unbestimmte Zeit verschoben. Doch nun ging der Release doch schneller über die Bühne als erwartet. Im deutschen Apple App Store und Google Play Store ist die offizielle Version von Pokémon Go mittlerweile verfügbar.

Österreich-Start steht unmittelbar bevor

In Österreich führen die Suchanfragen noch nicht zum gewünschten Ergebnis. Doch normalerweise werden für den weltweiten Markt entwickelte Apps hierzulande immer kurz nach dem Deutschlandstart veröffentlicht. Allzu lange wird es also nicht mehr dauern, bis die Pokémon-Go-Apps auch bei uns in den beiden Appstores erhältlich sind. Dann können auch heimische Android- und iPhone-User offiziell auf Monsterjagd gehen.

Externer Link

Hier geht es zu Pokémon Go im deutschen Play Store.

Heimische Android-User, die den Link mit ihrem Smartphone öffnen, bekommen folgende Info angezeigt: "Dieser Artikel ist in deinem Land nicht verfügbar". (siehe Screenshot)

© Screenshot
Pokémon Go ab sofort in Europa
× Pokémon Go ab sofort in Europa
Im heimischen Play Store ist die App noch nicht verfügbar. (Stand: 13. Juli 2016; 10:15 Uhr)

>>>Nachlesen: Pokémon Go sorgt teils für Mega-Chaos

Auch bei uns bereits spielbar

Wie Sie das Kult-Game schon jetzt spielen können, erfahren Sie hier:

„Pokémon Go“: So kann man in Österreich spielen

 

Video zum Thema: Pokémon Go ist bei allen beliebt
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Video zum Thema: So sieht Pokemon GO aus
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten