Wichtigstes Game wird nicht fertig

Rückschlag für die Xbox Series X

Das wichtigste Spiel für die Microsoft-Konsole, "Halo Infinite", wird nicht rechtzeitig fertig.

Als  Microsoft  vor einigen Wochen die ersten  Top-Games für die Xbox Series X vorgestellte , stand „Halo Infinite“ eindeutig im Mittelpunkt. Die neueste Ausgabe der Halo-Reihe gilt als wichtigster Titel für die neue Top-Konsole. Doch beim Verkaufsstart der Xbox Series X im Weihnachtsgeschäft 2020 wird Halo Infinite nicht verfügbar sein.

>>>Nachlesen:  Xbox Series X: Das sind die ersten Top-Games

Wegen Coronakrise

Die schlechte Nachricht für alle Halo-Fans wurde via Twitter veröffentlicht. Der Chef des Entwicklerstudios, Chris Lee, nannte die Coronaviruskrise ausschlaggebend. Aufgrund der veränderten Arbeitsbedingungen werde Halo Infinite erst im Jahr 2021 erscheinen.

© oe24
halo infinite launch 2021.jfif
× halo infinite launch 2021.jfif

Rückschlag für Microsoft

Eigentlich war geplant, dass das Top-Game gemeinsam mit der Xbox Series X im November 2020 in den Handel kommt und so die Verkaufszahlen der neuen Konsole pusht. Der spätere Start ist für Microsoft also ein herber Rückschlag im Kampf gegen Sonys  PlayStation 5 . Wann Halo Infinite genau fertig wird, hat Lee nicht verraten. Im Tweet ist lediglich von 2021 die Rede.

>>>Nachlesen:  Sony liefert die ersten PS5-Konsolen aus

>>>Nachlesen:  Xbox-Games kostenlos am Android-Handy zocken



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten