Schock für Huawei: Neues Flaggschiff wohl ohne Android

Keine Lizenz für Mate 30 (Pro)?

Schock für Huawei: Neues Flaggschiff wohl ohne Android

Neuerliche US-Schonfrist laut Google nur für bereits veröffentlichte Geräte.

Nachdem die USA die geplanten Sanktionen für  Huawei  zuletzt  für weitere 90 Tage  aufgeschoben haben, konnte der chinesische IT-Riese zuletzt etwas durchatmen. Denn mit der Verlängerung der Schonfrist kam es auch nicht zum befürchteten Android-Aus. Nun gibt es aber offenbar eine echte Schock-Nachricht für das Unternehmen.

>>>Nachlesen:  Android-Aus: Gute Nachricht für Huawei

Neue Huawei-Smartphones ohne Android-Lizenz

Denn ein Google-Sprecher sagte nun zu Reuters, dass die Verlängerung der Android-Lizenz nur für bereits erhältliche Huawei-Smartphones gelte. Für kommende Geräte könne Google dem Konzern hingegen keine lizensierte Android-Version zur Verfügung stellen. Das würde nämlich trotz Schonfrist sehr wohl gegen das Handelsembargo der US-Regierung verstoßen. Sollten diese Angaben stimmen (wovon stark auszugehen ist), würde das neue Flaggschiff-Modell Mate 30 (Pro), das im September präsentiert werden soll, ohne lizensiertem Android auf den Markt kommen. Damit gibt es auch keinen Zugang zum Play Store sowie zu Google Diensten wie Maps, YouTube oder Gmail. 

© Weibo
Schock für Huawei: Neues Flaggschiff wohl ohne Android
× Schock für Huawei: Neues Flaggschiff wohl ohne Android
Geleaktes Pressefoto vom Huawei Mate 30 Pro.

Mate 30 (Pro) kommt im September

Vom kommenden Top-Smartphone wurde auf der chinesischen IT-Seite Weibo bereits ein Pressefoto geleakt. Auffälligstes Merkmal ist die in einem Kreismodul angeordnete Vierfach-Hauptkamera auf der Rückseite. Beim  Mate 20 (Pro)  sitzt die Triple-Kamera in einem quadratischen Element. Laut dem Leak soll das Mate 30 (Pro) am 19. September präsentiert werden.

>>>Nachlesen:  Huaweis 5G-Smartphone ist gestartet

Spannung steigt

Spätestens dann wird sich zeigen, ob das neue Flaggschiff mit lizensiertem  Android  ausgestattet ist, oder auf eine Alternative angewiesen ist. Huaweis eigenes Betriebssystem Harmony OS ist jedenfalls noch nicht für den Einsatz auf Top-Smartphones gerüstet.

>>>Nachlesen:  Android 10: Neues Logo, keine Süßigkeit

© Weibo
Schock für Huawei: Neues Flaggschiff wohl ohne Android
× Schock für Huawei: Neues Flaggschiff wohl ohne Android


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten