Das wird bei WhatsApp im Jahr 2021 neu

Ansonsten droht Ärger

Nummer bei WhatsApp unbedingt ändern

Ohne Änderung könnten fremde Personen auf Chats, Fotos, etc. zugreifen.

Aktuell ist wieder jene Zeit, in der sich viele Smartphone-Nutzer einen neuen Tarif zulegen. Grund dafür sind die Weihnachtsaktionen der Mobilfunkanbieter, die sich durchaus lohnen können.  WhatsApp -Nutzer, die dabei auch ihren Anbieter wechseln und eine neue Handynummer bekommen, müssen jedoch aufpassen. Die alte Nummer wird nämlich nicht völlig ausgemustert, sondern nach einiger Zeit an einen neuen Kunden vergeben. Und das kann zu drastischen Konsequenzen führen.

>>>Nachlesen:  Achtung: WhatsApp-Lücke legt Smartphones lahm

Zugriff auf Chats, Fotos & Co.

Das WhatsApp-Konto ist ja fix mit der eigenen Handy-Nummer verbunden. Deshalb kann es passieren, dass ein anderer Nutzer, der vom Mobilfunker die alte Nummer eines ehemaligen Kunden bekommt, Zugriff auf dessen alten WhatsApp-Account hat. Dann kann plötzlich eine völlig fremde Person private Informationen wie Chats, Fotos, Kontakte, etc. einsehen. Dagegen kann man sich jedoch schützen, ohne dabei gleich das gesamte WhatsApp-Konto löschen zu müssen.

© oe24.at/digital
Nummer bei WhatsApp unbedingt ändern
× Nummer bei WhatsApp unbedingt ändern

Nummer bei WhatsApp ändern

In den Account-Einstellungen von WhatsApp gibt es nämlich die Möglichkeit, seine Handy-Nummer zu ändern. Die neue Nummer sollte man aber erst eintragen, wenn die neue SIM-Karte bereits aktiviert ist. Dann kann man die alte (künftig nicht mehr verwendete) und die neue Handy-Nummer eintragen. Anschließend wird der Account (Profilbild, Gruppen und Einstellungen) auf die neue Nummer übertragen. Sobald das geschehen ist, kann man sicher sein, dass ein künftiger Nutzer der alten Nummer keinen Zugriff auf den alten WhatsApp-Account hat. Teilnehmer von Gruppen werden automatisch über die Änderung der Nummer informiert. Einzelne Kontakte sollte man am besten vor dem Umstieg auf die neue Handynummer darüber informieren.

>>>Nachlesen:  WhatsApp-Fehler saugt Smartphone-Akku leer

>>>Nachlesen:  Achtung: WhatsApp sperrt immer mehr Nutzer

Externe Links

WhatsApp hat auf seiner „Fragen und Antworten Seite“ eine Beschreibung zum Ändern der Nummer für iOS, Android und Windows Phone/Mobile veröffentlicht:

Nummer ändern bei iOS

Nummer ändern bei Android

Nummer ändern bei Windows



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten