WhatsApp ab jetzt mit neuer Status-Funktion

Heißes Gerücht um Streaming

WhatsApp ab jetzt mit neuer Status-Funktion

Der weltweit beliebteste Messanger setzt vermehrt auf  Elemente, die man aus dem Mutter-Konzern Facebook kennt.

Seit Kurzem hat WhatsApp deshalb auch seine Status-Meldungen überarbeitet. Mit dem Update lassen sich jetzt nämlich Texttafeln erstellen, die man sich als Status-Meldung 24 Stunden lang anzeigen lassen kann. Die bunten Taferl kennt man bereits vom Mutter-Konzern Facebook und erfreuen sich auch in den sozialen Netzwerken bester Beliebtheit.

Die Text-Tafeln können vom User individuell gestaltet werden – zumindest Schriftart und Hintergrund sind variabel. Nützlich könnte die Funktion vor allem deshalb sein, um Fragen zu stellen oder allgemein wichtige Informationen zu teilen. Wie gewohnt verschwindet der Texttafel-Status nach 24 Stunden wieder.

Mit der neuen Funktion erfindet sich WhatsApp zwar nicht neu, doch ist es das größte Update seit Februar dieses Jahres.  Außerdem: Mittlerweile verdichten sich die Gerüchte, dass der Chat-Dienst auch eine Livestream-Funktion präsentieren will. Die Entwicklungen für dieses Feature sollen jedoch noch in den Kinderschuhen stecken.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten