Wiener "Game City" findet heuer nicht statt

Digital

Wiener "Game City" findet heuer nicht statt

Artikel teilen

Videospiel-Messe wegen Corona-Pandemie abgesagt - neuer Termin bereits fixiert.

Die Wiener " Game City " findet heuer nicht statt. Die vom 16. bis 18. Oktober im Rathaus angesetzte Computerspiel-Leistungsschau wird coronavirusbedingt abgesagt. "Alle Überlegungen und Alternativkonzepte, das große Gaming-Event im Wiener Rathaus doch stattfinden zu lassen, hätten dem Grundprinzip der Veranstaltung ("Gaming verbindet") leider widersprochen", teilten die Veranstalter am Freitag mit.

>>>Nachlesen:  79.000 Besucher stürmten die Game City

Unumgänglich

Die Absage sei unumgänglich gewesen, hieß es. Allerdings gibt es bereits einen Termin für das kommende Jahr. Die nächste Game City soll von 15. bis 17. Oktober 2021 im Wiener Rathaus über die Bühne gehen. Die gamescom in Köln findet heuer hingegen schon statt - aber als rein digitales Event.

>>>Nachlesen:  gamescom 2020 findet nur digital statt

Externer Link

www.game-city.at

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo