Video: Wütender Kunde verwüstet T-Mobile-Shop

Rückerstattung verweigert

Video: Wütender Kunde verwüstet T-Mobile-Shop

Mann verwendete für seine Zerstörungsorgie sogar einen Feuerlöscher.

Wie weit verärgerte Kunden gehen können, zeigt ein aktuelles Video aus Manchester (Großbritannien). Hier hat ein Mann einen T-Mobile-Store verwüstet, weil ihm ein Mitarbeiter eine Rückerstattung verweigerte.

Handy-Shop verwüstet
Der Mann stürmte in den Shop und riss zunächst alle ausgestellten Handys und Smartphones von der Wand. Danach "entfernte" er noch einige Plakate, schmiss Regale um und zerstörte weitere Möbelstücke. Als wäre dies alles noch nicht genug, schnappte er sich im Anschluss noch einen Feuerlöscher und versprühte dessen Inhalt. Die T-Mobile-Mitarbeiter konnten nur fassungslos zu schauen. Der Mann agierte bei seinen Aktionen aber nicht hektisch und machte einen vergleichsweise besonnen Eindruck. Dies zeigte sich auch beim Eintreffen der Polizei. Er ließ sich ohne Gegenwehr die Handschellen anlegen und abführen. Passanten haben den gesamten Vorgang auf einem Video festgehalten:

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten