YouTube-User darf zum Festival nach Venedig

Amateurfilmer

YouTube-User darf zum Festival nach Venedig

Außerdem stattet eine Jury den Gewinner mit 500.000 Dollar aus.

Die beliebte und erfolgreiche Google-Tochter Youtube hat sich wieder einmal etwas Besonderes ausgedacht: Wo werden zehn Amateurfilmer mit der Online-Plattform ihre Videos beim Filmfestival in Venedig im Spätsommer präsentieren können.

500.000 Dollar zusätzlich
Der von einer Jury ausgesuchte Gewinner solle zudem 500.000 Dollar für seine nächste Produktion mit YouTube erhalten, teilte der Internet-Konzern Google am Donnerstag (Ortszeit) mit. Die zehn besten unter den 15 Minuten langen Videos sollen von den Nutzern aus 50 Halbfinalisten gewählt werden.

Hintergrund
Google will seine Video-Tochter YouTube stärker als Anbieter von Original-Inhalten etablieren . Unter anderem starten immer mehr Themenkanäle.

Technik-Trends 2012

Diashow: Fotos von den Technik-Trends 2012

Fotos von den Technik-Trends 2012

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten