Video zum Thema eSports Spring Finals 2020
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Österreichs ultimatives E-Sports Spektakel

A1 eSports Spring Finals 2020

Am 29. und 30. Mai findet das Finale der bereits 5. Saison der A1 eSports League, der führenden eSports-Liga des Landes, statt.  Aufgrund der aktuellen Corona Beschränkungen findet das Finale der A1 eSports League Austria als Online-Show-Format statt. Die Online Variante wird dem geplanten Finale um Nichts nachstehen. Zuschauer können sich auf coole Talks mit Castern und Influencern, Viewer Games (Spiele von Streamern gegen ihre Zuseher) und jede Menge E-Sports Action freuen.

Die Spiele können auf der online Plattform Twitch.tv/A1eSports, auf dem Sender A1 Now (kostenlos für alle A1 TV Kunden auf A1 TV-Kanal 0 und 10) sowie auf A1now.tv live mitverfolgt werden.
 

Die Top E-Sportler im Kampf um den Sieg

Am ersten Tag kämpfen die TOP 4 Rocket League Teams um den Titel und 100 Fortnite Spieler zeigen ihr Können. Am Samstag, dem 2. Finaltag, gibt es die Finalspiele in Brawl Stars, Clash Royale, das Red Bull Solo Q Finale und die League of Legends Finals zu sehen. Insgesamt wird am Wochenende um 15.000 Euro Preisgeld gespielt.

Unterhaltung und Spannung mit Österreichs YouTube-Stars

Auf die Zuschauer warten spannende Talk- und Content-Formate mit den nationalen YouTube-Stars. Die Finalspiele werden moderiert von YouTubern und Streamern wie Veni, JoJonas, Lukas Brawl Stars und ChefStrobel

Spiel-Action für alle bei Events und Community Turnieren 

Neben den Finalspielen wird es auch Turniere zum Mitmachen in League of Legends, Brawl Stars und Clash Royale geben. Genaue Zeitpläne gibt es auf A1eSports.at. 

Der Streaming-Profi ChefStrobel hostet den A1 eSports Llama Cup presented by BAWAG P.S.K. für alle Fortnite-Spieler. Bei diesem Turnier geht es um 500 Euro Preisgeld. Die Anmeldung ist unter A1eSports.at/llama-cup möglich.

Red Bull sucht beim Red Bull Solo Q Format den besten League of Legends Spieler Österreichs, der dann im Europa- und Weltfinale gegen die besten Gamer antreten wird. Das Red Bull Solo Q Finale wird am 30. Mai live auf dem Main Stream aus dem Hangar- 7 übertragen.

Bei der A1 eSports Coin Challenge gesponsert von Generali können sich Zuschauer außerdem live während des Streams messen und für Favoriten voten. 

Alle Infos unter: https://a1esports.at/

Wissenswertes zum Thema E-Sports hier!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum