Adam Loop

Heartshot

Gamer zeigen Herz für Mobbing-Opfer

Counterstrikegilt als DER Ego-Shooter schlechthin. Umso überraschender ist der aktuelle Vorfall.

Adam, der wegen seiner Behinderung von anderen Counterstrike-Spielern verspottet und vom Server geworfen wurde, löste eine Welle an Solidarität in der Counterstrike-Community aus. Denn der Vorfall wurde live auf Twitch übertragen und die Videos des Mobbings verbreiteten sich schnellstens in der CS-Community. Spontan fanden sich tausende CS-Gamer zusammen und zeigten Adam, dass sie hinter ihm stehen. Mittlerweile hat Adam über 1 Mio. Abonnenten auf Twitch.

Adam „Loop“ Bahriz

© Adam Bahriz
Adam Loop

Adam Loop

× Adam Loop

Adam mit eSport-Star Froud bei einem Turnier (Quelle: Adam Bahriz)

Der junge Mann mit dem Schicksal der unheilbaren HSAN-Krankheit, die Gesichtsverformungen und eine seltsam klingende Stimme mit sich bringt, wendete sich danach mit Freudentränen an seine Unterstützer: „Ich verdanke euch den schönsten Tag meines Lebens!“

Mittlerweile hat Adam aka „Loop“ über eine Million Abonnenten auf Twitch und zählt den eSport-Star Jordan Gilbert zu seinen Mitspielern. Im gemeinsamen Spiel mit Gilbert lief Adam zuletzt zur Höchstform auf und schaltete im Alleingang das gesamte feindliche CS-Team aus.  

Respekt und Anerkennung
Gilbert dazu: „Es ist unglaublich wie gut Adam spielt und das verdient Respekt!“ Auch andere eSport-Größen haben sich bereits mit Adam solidarisiert und bewiesen, dass die ach so verschriene Counterstrike-Szene ein großes Herz hat.

Hier geht's zu Adam L00ps Twitch Channel!