Run auf Weltpremiere

Tom Cruise: Seine irre Wien-Show

Fans vor der Oper, weltweite Schlagzeilen - Cruise hielt Wien in Atem.

Cruise-Mania. „Wunderschön – schaut euch das an! Es ist fantastisch!“ Tom Cruise (53) als größtes Werbetestimonial für Wien. Bei Dutzenden internationalen TV-In­terviews vor Sehenswürdigkeiten wie Stephansdom und Belvedere trug er seine Wien-Liebe in die weite Welt hinaus. Sprach dabei immer wieder von der Faszination der Stadt „Ich liebe Wien. Hier ist es einfach wunderschön!“

Diashow: Tom Cruise: Premiere in Wien

Weltpremiere lockte Stars
Für die glanzvolle Mission: Impossible-Weltpremiere, die gestern Abend mit Dutzenden VIPs wie Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Minister Josef Ostermayer, Schauspieler Nicholas Ofczarek und Lilian Klebow, Life-Ball-Chef Gery Keszler, TV-Liebling Armin Assinger, Staatsopern-Direktor Dominique Meyer und Model Larissa Marolt in der Wiener Staatsoper über die Bühne ging, hält er schon seit Dienstag ganz Wien auf Trab.

Red-Carpet-Show wie Rock-Konzert
Ab gestern Mittag herrschte dann vor der Staatsoper Ausnahmezustand. Kurz vor 17 Uhr war es so weit: Tom Cruise zeigte sich bei seinem großen Premieren-Auftritt als Superstar zum Anfassen. Rund zwei Stunden verbrachte der Hollywood-Star damit, mit den inzwischen mehr als 2.000 Fans vor der Staatsoper Selfies zu machen und Autogramme zu schreiben. Der straffe Zeitplan war ihm dabei herzlich egal. Der für 19 Uhr geplante Filmstart wurde – zum Unmut einiger VIPs – um rund zwei Stunden nach hinten geschoben.

Diashow: Cruise in Wien: Die Promi-Gäste

Larissa Marolt.

Larissa Marolt.

Larissa Marolt.

Larissa Marolt.

Armin Assinger & Freundin Sandra.

Armin Assinger & Freundin Sandra.

Armin Assinger & Freundin Sandra.

Schauspieler Nicholas Ofczarek.

Schauspieler Nicholas Ofczarek.

Schauspieler Nicholas Ofczarek.

Gery Keszler.

Gery Keszler.

Gery Keszler.

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner.

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner.

Lilian Klebow.

Lilian Klebow.

Action-Held
Cruise gab sich tief beeindruckt von der ehrwürdigen Kulisse: „Das ist die eleganteste Premiere, bei der ich je war.“ Gerade die Oper hat es ihm angetan. Im Sommer 2014 hatte er beim Stunt-Dreh am Operndach ganz Wien in Atem gehalten. „Die Szenen hier sind besonders toll geworden“, so Cruise.

Bereits heute ist der Weltstar in London. Dort steigt morgen die nächste Mission: Impossible-Premiere. Für Wien war es ein voller Erfolg.  „100 Millionen Euro Werbewert“, bilanziert Marijana Stoisits, Geschäftsführerin der Vienna Film Commission.

Diashow: Tom Cruise: 1. Tag in Wien

Lesen Sie den ganzen Liveticker zur "Mission: Impossible - Rogue Nation"-Weltpremiere in Wien auf Seite 2.



 22:59

Immer mehr Essen kommt - das bedeutet wohl, dass die Party gleich so richtig losgehen kann.

 22:58

Gitta Saxx wird später auch als DJane auflegen.

 22:55

Auch Gabalier-Freundin Silvia Schneider, Gitta Saxx und Uwe Kröger haben sich zur Afterparty eingefunden.

Silvia Schneider, Gitta Saxx © Jozseffi/oe24

(c) Jozseffi/oe24

 22:52

Mode-Experte Adi Weiss ist schon in der Albertina.

Adi Weiss © Jozseffi/oe24

(c) Jozseffi/oe24

 22:40

Und das Fingerfood sieht einfach köstlich aus.

Tom Cruise © Jozseffi/oe24

(c) Jozseffi/oe24

 22:34

Das Motto der Afterparty: Moroccan Night in Vienna. Von der Deko her passt's schon mal.

Tom Cruise © Jozseffi/oe24

(c) Jozseffi/oe24

 22:27

Aufgetischt werden Häppchen von Do&Co. Nur das Feinste für die Hollywood-Stars.

 22:20

Die Hostessen sind jedoch schon bereit für die Ankunft der Stars.

Tom Cruise © Jozseffi/oe24

(c) Jozseffi/oe24

 22:13

Bei der Afterparty in der Albertina ist natürlich noch nichts los. Nachdem der Film mit ziemlicher Verspätung startete, sitzen die Promis noch in der Oper.

 22:04

Vor der Oper warten noch immer einige Fans und vertreiben sich die Zeit mit Singen. Schließlich muss Tom Cruise die Oper auch irgendwann wieder verlassen.

Tom Cruise © Jozseffi/oe24

(c) Jozseffi/oe24

 21:48

VIDEO: Tom Cruise & Stars bei "Mission Impossible"-Premiere

Video zum Thema Cruise & Co bei der "Mission Impossible" Premiere
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 21:18

Mittlerweile hat der Film endlich begonnen. Hoffentlich sind die Promis nicht allzu böse auf Tom Cruise. Er hat's ja nur gut gemeint.

 20:43

So hatten sich Larissa Marolt & Co. die Weltpremiere von "Mission Impossible 5" bestimmt nicht vorgestellt. Ob sie sich jetzt trotzdem noch auf den Film freuen?

 20:23

Die Fans warten ja gerne auf Tom Cruise, die Promis aber nicht. Getränke sind aus, der Schauspieler wird noch eine halbe bis dreiviertel Stunde Interviews geben - die Promis sind langsam sauer.

 20:17

In der Oper heißt es derweil warten, bis Tom Cruise mit den Interviews fertig ist. Erst dann kann der Film starten. Wer weiß, wann das sein wird?

 20:05

Wer heute kein Ticket für die Premiere ergattern konnte, muss zum Glück nicht allzu lange warten, Tom Cruise in "Mission: Impossible - Rogue Nation" im Kino zu sehen. Am 6. August startet der Film regulär auf der großen Leinwand.

 19:48

Armin Assinger lieferte eine kleine Liebesshow mit Freundin Sandra. Sehen Sie in der Diashow die Promis bei der Premiere:

Diashow Cruise in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Larissa Marolt.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Larissa Marolt.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Larissa Marolt.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Larissa Marolt.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Armin Assinger & Freundin Sandra.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Armin Assinger & Freundin Sandra.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Armin Assinger & Freundin Sandra.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Schauspieler Nicholas Ofczarek.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Schauspieler Nicholas Ofczarek.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Schauspieler Nicholas Ofczarek.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Gery Keszler.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Gery Keszler.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Gery Keszler.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Lilian Klebow.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

Lilian Klebow.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste

1 / 58

 19:36

Die Stars und Gäste nehmen in der Oper Platz. Schließlich geht es gleich mit der Filmvorführung los.

 19:29

Gätjen macht Vorfreude auf den Film und verspricht ein interessantes Ende. Jetzt muss man sich "Mission: Impossible - Rogue Nation" ja fast anschauen.

 19:28

"Ich bin ein großer Mission Impossible-Fan. Wenn ich nicht dabei wäre, würde ich jetzt mit meinem iPhone bei euch stehen", so Ferguson.

 19:22

Steven Gätjen ist ganz begeistert von Rebecca Fergusons Kleid.

 19:17

Tom Cruise hat bis jetzt Autogramme geschrieben. Erstaunlich!

 19:04

Toms grandioser Flugzeug-Stunt war eigentlich nur als Scherz gedacht. "Ich hätte diesen Scherz nie machen sollen", bereut McQuarrie. Aber irgendwie auch nicht, schließlich ist es eine tolle Szene geworden.

 19:01

Regisseur Chris McQuarrie darf auch noch ein bisschen plaudern. Seiner Frau haben wir es zu verdanken, dass eine Szene von "Mission: Impossible" in der Wiener Staatsoper gedreht wurde. "Wir wollten wirklich hier sein und allen zeigen, welch schöne Stadt Wien ist", erzählt er.

 18:57

Die Menschenmenge löst sich langsam auf.

 18:48

Cruise wird schon aufgefordert, in die Oper zu gehen. Doch zuerst muss er noch seine Lobeshymne auf Simon Pegg beenden. "Sie schmeißen mich raus", lacht er.

 18:46

Tom Cruise scheint es nicht auszuschließen, noch einen sechsten "Mission: Impossible"-Film zu drehen. Vielleicht sogar noch mehr.

 18:44

Ganz so sicher war er nicht, ob das wirklich eine gute Idee war. "Leute fragen mich, warum ich das tue. Ich tue das für euch alle. Ich hoffe, euch gefällt's."

 18:40

Cruise schwärmt: "In Wien ist es so romantisch und elegant." Dann spricht er auch noch über seinen unglaublichen Stunt, bei dem er außen am Flugzeug hängt. "Chris ist mit dieser Idee angekommen und ich sagte: 'Ja, das klingt nach Spaß. So etwas wollte ich schon immer machen'", erzählt er. "Es war sehr kalt, aber ich konnte wegen meines Anzugs keine Thermo-Unterwäsche tragen", verrät er.

 18:39

Ui...er hat sich sogar umgezogen. Jetzt elegant im schwarzen Anzug mit Fliege. Wie chic!

Tom Cruise: Weltpremiere in Wien © TZ ÖSTERREICH/Artner

(c) Harald Artner

 18:38

"Diese Stadt ist so wunderschön und das wird die eleganteste Premiere, bei der ich je dabei war. Danke, dass ich heir sein darf. Die fans sind unglaublich. Ich liebe es, mit euch allen zu reden. Ich fühle mich sehr privilegiert, das zu tun, was ich liebe und ich mache die Filme nur für euch", freut sich Tom Cruise.

 18:38

Steven Gätjen begrüßt Tom Cruise bei sich. Die Menge tobt.

 18:38

Die Blondine genießt den Rummel und schießt gerne Selfies mit den Fans.

 18:35

Larissa Marolt posiert in einem Traum in Hellgrau gekonnt für die Kameras - gelernt ist eben gelernt. Einmal links, einmal rechts und immer schön lächeln. Papa Marolt ist auch dabei.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste © TZ ÖSTERREICH/Artner

(c) Harald Artner

 18:29

Auch der erste Politiker ist schon da: Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste © TZ ÖSTERREICH/Artner

(c) Harald Artner

 18:27

Austro-Schauspieler Nicholas Ofczarek posiert schon für Fotos auf dem Red Carpet.

"Mission: Impossible"-Premiere in Wien: Die Promi-Gäste © TZ ÖSTERREICH/Artner

(c) Harald Artner

 18:25

"Es ist fantastisch. Das Beste ist, dass wir hier in Wien sind. Hier hat alles angefangen", freut er sich, wieder in der österreichischen Hauptstadt zu sein. "Ich kann es kaum erwarten, den Film in der Oper zu sehen."

 18:22

Regisseur Christopher McQuarrie winkt den Fans zu. Er kam schon mit Anzug und Krawatte - wie es sich eben gehört.

 18:19

"Liebe Fans hier in Wien, geht's euch noch gut", meldet sich jetzt Steven Gätjen zurück. Die Masse klatscht und jubelt.

 18:17

Tom Cruise kämpft sich noch immer durch die Fanzone und wird nicht müde, seine Unterschrift in Bücher, auf Flyer oder selbst ausgedruckte Bilder zu kritzeln.

 18:13

Auch sie gibt den Fans natürlich fleißig Autogramme und macht Selfies.

 18:12

Rebecca Ferguson trägt ein Kleid von Ellie Saab und sieht einfach fantastisch aus. "Wir haben uns anderthalb Monate vorbereitet und ich habe sechs Tage die Woche Pilates gemacht und trainiert", verrät sie ihr Figurgeheimnis.

Tom Cruise: Weltpremiere in Wien © TZ ÖSTERREICH/Artner

(c) Harald Artner

 18:11

Steven Gätjen darf nun Simon Pegg interviewen. "Wir versuchen Spaß zu haben. Tom liebt es zu lachen. Rebecca Ferguson ist fantastisch. Es war großartig", erzählt er vom Dreh.

 17:56

Die ersten Promis sollten jeden Augenblick eintrudeln. Auch Larissa Marolt lässt es sich natürlich nicht entgehen, Tom Cruise einmal live zu sehen.

 17:50

Mega-Stau in der Wiener Innenstadt. Das Auto hätte man heute lieber stehen lassen sollen, wenn man im ersten Bezirk unterwegs ist.

 17:45

Für Cruise ist es der bereits vierte Österreich-Besuch innerhalb von sechs Jahren: Ehe er vergangenen August für die Dreharbeiten zu "Mission: Impossible" in Wien weilte, stand er 2009 mit Cameron Diaz für "Knight and Day" in Salzburg vor der Kamera und stellte 2013 im Wiener Gartenbaukino den Science-Fiction-Thriller "Oblivion" vor. Drei Stunden lang gab der Hollywoodstar damals im Schneeregen Interviews und Autogramme.

 17:38

Ob alle Fans zu ihren Autogrammen kommen werden? Der Red Carpet für die restlichen Promis wird in zwanzig Minuten eröffnet.

 17:25

Simon Pegg ist auch beschäftigt.

Tom Cruise: Weltpremiere in Wien © Privat

 17:20

Autogramme, Autogramme und noch mehr Autogramme. Zwischendurch ein paar Selfies, aber sonst verläuft Tom Cruises Abend gerade nur mäßig spannend.

 17:09

Auf den Star des Abends trifft die "Black Tie"-Vorschrift bei der Weltpremiere von "Mission: Impossible - Rogue Nation" nicht zu: Leger in schwarzem Shirt, Jeans und mit charakteristischer Pilotenbrille präsentierte sich Tom Cruise gemeinsam mit Co-Star Simon Pegg.

 16:56

Bei den Menschenmengen hat Tom Cruise aber lange zu tun.

Tom Cruise: Weltpremiere in Wien © TZ ÖSTERREICH/Artner

(c) TZ ÖSTERREICH/Artner

 16:52

Co-Star Simon Pegg ist natürlich auch zur Premiere nach Wien gekommen. Auch er gibt brav Autogramme, auch wenn er längst nicht so bekannt und beliebt ist wie sein Kollege Cruise.

 16:45

So würde man sich jeden Hollywood-Star wünschen. Tom Cruise nimmt sich viel Zeit für die Menschenmenge und kommt vor lauter Autogramme schreiben gar nicht vom Fleck.

 16:42

Die vielen Fans kriegen sich gar nicht mehr ein und Tom schreibt schon fleißig Autogramme.

Cruise © jozseffi/oe24

(c) Jozseffi/oe24

 16:39

Na endlich! Jetzt ist auch Tom Cruise bei der Staatsoper angekommen und wird von den Fans mit lautem Jubel begrüßt.

 16:36

Wo bleibt er denn nur?

Cruise © joszeffi/oe24

(c) Jozseffi/oe24

 16:26

Tom Cruises Styling dauert wahrscheinlich doch länger als gedacht. Dafür ist Steven Gätjen schon da - kein guter Ersatz.

Cruise © Privat

(c) Jozseffi/oe24

 16:18

Alle warten nur auf einen: Tom Cruise! Doch der hat sich noch nicht blicken lassen.

 16:06

Ganz schön viele Leute haben sich schon bei der Oper versammelt. Aber gut...wie oft kommt schon ein waschechter Hollywood-Star nach Wien?

Cruise © Privat

 15:55

Wenige Stunden vor der Weltpremiere von "Mission: Impossible - Rogue Nation" wuselt es in und rund um die Wiener Staatsoper. Während im Haus am Ring zahlreiche Techniker und Caterer an den letzten Vorbereitungen sind und Fans sich die vordersten Plätze hinter Absperrgittern sichern, wurden internationale Journalisten durch das Opernhaus geführt.

 15:42

Die Presseleute machen sich bereits auf den Weg zu Staatsoper, um sich einen guten Platz zu sichern. Noch eine viertel Stunde, dann geht das Spektakel endlich los.

 15:17

Künstlerische Freiheit? Dem Wiener Publikum wird heute wohl sofort auffallen, dass da etwas nicht stimmt: Die Rolltreppe der Station Schottenring führt im "Mission: Impossible"-Universum kurioserweise direkt vor die Staatsoper.

 14:45

Tom Cruise hat nicht nur Freunde in Wien. Kabarettist Lukas Resetarits ruft zum Boykott von "diesem Schaß" auf und regt sich über die Ringsperre auf.

 14:26

Der Zeitplan für heute Abend: ab 16.15 Uhr geht es in der Fan-Zone rund, um 18 Uhr wird der rote Teppich eröffnet und dann strömen die Stars in die Oper. Um 19 Uhr startet der Film, anschließend wird in der Albertina Passage gefeiert.

 13:42

Radio Ö24 berichtet den ganzen Tag live über Tom Cruises Wien-Trip! Reinhören auf 102.5!

 13:09

Angeblich will Tom Cruise am Nachmittag 2 (!) Stunden lang Autogramme schreiben. Erst danach geht's auf den roten Teppich und in die Staatsoper, wo er "Rogue Nation" vorstellt.

 12:54

Es sind nur noch ein paar Stunden bis zum Mega-Event. Ab 16.15 Uhr dürfen die Fans in einen eigenen Bereich. Dort will Tom Cruise allen ein Autogramm geben.

 12:40

Hochzeitsgerüchte um Tom Cruise! Hier erfahren Sie, wer seine neue Herzdame sein soll.

 12:33

Die Staatsoper ist bereit für "Mission: Impossible": Sie wurde aufwändig dekoriert, Sicherheitsvorkehrungen sind getroffen.

Staatsoper bereit für Mission: Impossible © oe24

 12:14

Interviews, Interviews, Interviews: Tom Cruise legt einen wahren PR-Marathon zurück und trifft in Wien internationale Medien. Einziger Wermutstropfen: Die heimische Presse interessiert ihn nicht.

 11:55

1.000 Gäste werden am Abend in der Staatsoper erwartet: Neben Superstar Tom Cruise und der Filmcrew kommt heimische Prominenz zur "Mission: Impossible 5"-Weltpremiere in Wien. Geladen sind unter anderem: Kulturminister Ostermayer, Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, Nicholas Ofczarek, Maria Köstlinger, Armin Assinger, Larissa Marolt, Nicole Hosp und Gery Keszler.

 11:36

Für die "Mission: Impossible"-Premiere verwandelt sich die Staatsoper heute in ein Imax-Kino: Eine 17 Meter breite udn 9,5 Meter hohe Leinwand sorgt für modernsten Kinospaß.

Imax-Kinoleinwand in der Staatsoper © Imax

Foto: (c) IMAX

 11:10

Er ist schon unterwegs: Tom soll sein Hotel gerade über die Garage verlassen haben. Zum Ärger der Fans, die vor dem Eingang warten...

 10:59

Nicht alle freuen sich über das Premieren-Spektakel. Schon jetzt ist der Ring um die Staatsoper gesperrt, in der Innenstadt regiert das Verkehrschaos. Hier gibt's alle Infos!

 10:27

2.500 Fans dürfen bei der Premiere in die Fanzone. Die Tickets dafür wurden vorab verlost. Aber auch wer spontan hinschauen will, könnte belohnt werden. Am Ring gibt es reichlich Gelegenheit, einen Blick auf Tom Cruise zu erhaschen, auch außerhalb der Fanzone.

 10:07

Wien ist heute Hollywood. Nicht nur als Kulisse! In "Mission: Impossible - Rogue Nation" sind auch heimische Schauspielstars zu sehen. Martin Bermoser (demnächst auch in "Der Blunzenkönig" zu sehen) übernimmt die Rolle des Operndirektors.

 09:52

Tom Cruise hat heute einen langen Tag vor sich. Vor der Premiere stehen für ihn noch Interviews mit internationalen Medien an.

 09:24

Schnittfehler im Trailer: In einem kurzen Clip sieht man, wie eine alte U-Bahngarnitur in die Station einfährt - und eine neue heraus. Peinlich, peinlich! Im Film wird dieses Hoppala aber nicht mehr zu sehen sein, wie die Filmfirma mitteilte.

 09:09

Tom Cruise ist nicht alleine in Wien: Er brachte seinen Co-Star Simon Pegg mit.

 08:41

Gewitter-Gefahr bei Premiere. Am Nachmittag könnte es Unwetter geben. Wer Tom Cruise am Ring sehen möchte, sollte nicht wasserscheu sein! Das aktuelle Wetter gibt's auf www.wetter.at!

 08:22

Wer Tom Cruise heute über den Weg laufen will, hält in der Innenstadt am besten die Augen offen: Er wohnt im Ritz-Carlton - und macht vielleicht einen Ausflug.

 08:15

Offiziell wird Tom heute erst um 18 Uhr am Red Carpet vor der Wiener Staatsoper erwartet. Es ist aber gut möglich, dass er schon früher - ab 16.15 Uhr - auftaucht und in der Fanzone Autogramme schreibt. Er ist bekannt dafür, dass er sich für seine Fans viel Zeit nimmt.

 08:00

Diashow

Das erlebte der Action-Star gestern: Tom Cruises 1. Wien-Tag zum Durchklicken:

Diashow Tom Cruise: 1. Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

Tom Cruise: Sein erster Tag in Wien

1 / 32