300 Stunden Festspiel-Highlights

ORF-Programm

300 Stunden Festspiel-Highlights

Stars wie Jonas Kaufmann, Robert Dornhelm und Martina Serafin im ORF.

TV & Kultur. ORF-Boss Alexander Wrabetz und Repräsentanten der großen heimischen Festivals – darunter Helga Rabl-Stadler (Salzburg), Elisabeth Sobotka (Bregenz) sowie Maren Hofmeister und Robert Dornhelm (St. Margarethen) – luden zur Programmvorschau auf den heißen ORF-Kultursommer. 300 Stunden Festspielprogramm wird es im Juli und August geben.

Die TV-Highlights:

  • Sommernachtsgala in Grafenegg mit Elisabeth Kulman, Piotr Beczała und Julia Fischer (19. Juni).
  • Missa solemnis unter Nikolaus Harnoncourt bei der styriarte (4. Juli).
  • Turandot auf der Bregenzer Seebühne (24. Juli) und Hoffmanns Erzählungen im Festspielhaus (26. Juli).
  • Tosca in der Regie von Robert Dornhelm mit Martina Serafin in St. Margarethen (2. August).
  • Eine Nacht in Venedig am 9. August in Mörbisch.
  • Fidelio mit Jonas Kaufmann bei den Salzburger Festspielen (13. August).