Frequency-Festival startet am Mittwoch

Rock/Pop

Frequency-Festival startet am Mittwoch

Das Frequency geht in die 
14. Runde. Im Greenpark von St. Pölten ist man gerüstet.

450 Sanitäter und sieben Notärzte stehen bereit – zu gröberen Not­fällen wird es aber beim 
14. Frequency-Festival, das von Mittwoch bis Samstag im Greenpark von St. Pölten durchstartet, hoffentlich nicht kommen.

Hip-Hop. 45.000 Rock- und Pop-Begeisterte werden täglich beim Festival an der Traisen erwartet. Eröffnet wird die Mega-Party am Mittwoch von den Hip-Hoppern Macklemore & Ryan Lewis, Bastielle und Biffy Clyro. Als Headliner der folgenden Tage firmieren die Spitzenbands Placebo , Queens of the Stone Age und Skrillex. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit Imagine Dragons, den Babyshambles, den Boilers, Jan Delay & Disko Nr. 1 und Blink 182.

Green Camping. Neu beim Frequency ist nicht nur 
der frühe Beginn, sondern auch der Ausbau des ökologischen Green Camping-Konzepts sowie das großzügige kulinarische Angebot, das von Bistro-Küche bis zum „Veggie Corner“ reicht.