Brian MOLKO / Placebo

Im Greenpark St. Pölten

"Frequency" diesmal mit Placebo

Am Mittwoch startet in St. Pölten das „Frequency“-Festival.

In die 14. Runde geht heuer das FM4-Frequency Festival. Zählte das Rockfestival bei seiner ersten Auflage 2001 in der Arena Wien noch 4.000 Besucher, so werden heuer in St. Pölten wieder rund 45.000 Festivalbesucher pro Tag erwartet.

Grandiose Headliner
Insgesamt wird es an den vier Tagen von 13. bis 16. August 120 Acts von Elektro über Hip-Hop und Indie bis hin zu Rock auf acht Bühnen im Greenpark und VAZ St. Pölten geben. Headliner sind Placebo, Queens of the Stone Age, Macklemore & Ryan Lewis, Blink 182, Snoop Dogg / Snoop Lion, Jan Delay, Lily Allen, Fritz Kalkbrenner, Babyshambles und Parov Stelar.

Diashow: Hit-Feuerwerk: Placebo rockten Wiener Stadthalle