Britney Spears

Urlaub auf Maui

Britney Spears: Sexy Bikini Show nach Vormundschafts-Streit

Am Donnerstag zeigt Britney Spears ihre sexy Bikini Figur in ihrer Insta Story auf Hawaii. 

Mit gebräunter Haut und trainierter Bikinifigur gibt Britney Spears Einblicke in ihren Urlaub auf Hawaii. Diesen genießt sie mit ihrem Freund Sam Ashgari. Obwohl sie das Verfahren der Vormundschaft gegen Jamie Spears verloren hat, zeigt sie sich fröhlich und lachend, während sie ihren 31 Millionen Fans ihren heißen Body präsentiert.

Darin zeigt sie sich in 3 verschiedenen atemberaubenden Strandoutfits.

 

 

Durchtrainierter Body

Im Video zeigt sie sich in ihrem Hotelbadezimmer erhobenen Hauptes, während der Song "Trampoline" von Zayn and Shaed im Hintergrund zu hören ist. In einem weiteren Video zeigt sie dann in einem weißen Top und super kurzen Hotpants, ihren durchtrainierten Body. Es wird vermutet, dass sie mit ihrem fröhlichen Spirit der Welt zeigen will, wie unabhängig sie von ihrem Vater und dessen Vormundschaft ist.

 

 

Jamie soll Vormundschaft missbrauchen

Obwohl Britney vor Gericht aussagte, dass die Vormundschaft ihres Vaters missbräuchlich ist, wurde ihre Anklage abgelehnt. Der Missbrauch soll darauf basieren, dass Jamie ihre verbieten würde, Kinder zu bekommen oder ihren Freund gar zu heiraten. Er bestreitet diese Anschuldigungen und meinte dazu, dass er seit 2 Jahren keinen Einfluss mehr auf Britneys Beziehungen und Familienplanung hätte. 

 

 

In diese wunderschönen Location auf Maui genießt Britney ihren wohlverdienten Urlaub nach dem langen und nervenaufreibenden Gerichtsverfahren und zeigt, dass sie sich nicht den Mut nehmen lässt.