Mega-Deal: Kitzbühel zahlt 371.597 für Silbereisen-Show

'Schlager, Stars & Sterne'

Mega-Deal: Kitzbühel zahlt 371.597 für Silbereisen-Show

Schlagerstar Florian Silbereisens Show ist derzeit der Aufreger auf deutschsprachigen Internetseiten. Fischer erntete mit seiner Schlager, Stars & Sterne-Show in Kitzbühel einen regelrechten Shitstorm. Die Playback-Panne von Semino Rossi, der seinen Auftritt wegen Tonproblemen unterbrechen musste, wurde auf Social Media von den Fans zerrissen („Playback-Fail“).

Shitstorm für Show und Mega-Zuschuss

Noch härter ins Gericht mit Silbereisen zog Radio-Legende Rudi Klausnitzer, der zurzeit in Kitzbühel urlaubt. Auf LinkedIn postete er unter dem Titel „Schlagerdurchfall in den Bergen“: „Florian Silbereisen und Konsorten reiten mit Hilfe von ORF und ARD auf diesem wunderbaren Flecken von Österreich in einer Art auf, dass einem zum Kotzen wird (…) Dass der ORF dies möglich macht, erschreckt mich.“ Es sei nicht öffentlich-rechtliche Aufgabe, den „alpenländischen Ballermann zu propagieren“. Die Show bezeichnet Klausnitzer gar als „Kübel abgrundtiefer TV-Scheisse.“
 
 
Wie jetzt bekannt wurde, hat sich Kitzbühel das TV-Spektakel einiges kosten lassen. Dem Magazin Spiegel zufolge soll der Fremdenverkehr der Region die Show mit 371.597 Euro bezuschusst haben. Darin sind Hotelkosten von rund 60.000 Euro enthalten, die von Kitzbühel Tourismus übernommen werden. Doch wie ist das mit Werbung und öffentlich-rechtlichen Sendern? Laut MDR stehe die Herangehensweise "im Einklang mit den ARD-Werberichtlinien und den rundfunkstaatsvertraglichen Regularien". Eine kurze Kennzeichnung gibt es zu Beginn der Übertragung und am Ende: Ein "P" das einige Sekunden eingeblendet wird, steht für Produktionshilfe. Im Jahr 2018 soll die Silbereisenshow schon in dieser Art von Kitzbühel mitfinanziert worden sein, so im Spiegel weiter.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum