Ex-Porno-Star stirbt mit nur 24 Jahren im Schlaf

Zoe Parker

Ex-Porno-Star stirbt mit nur 24 Jahren im Schlaf

Die 24-jährige Zoe Parker hatte ihre Karriere als Porno-Darstellerin gerade erst beendet, als sie plötzlich im Schlaf starb.

Großes Rätsel um die Todesumstände der Ex-Porno-Darstellerin Zoe Parker. Die 24-jährige beendete ihre Karriere erst vor kurzem - sie wollte sich ihrem Verlobten und ihrer Familie widmen. Laut Berichten der "Bild" starb Parker im Alter von 24 Jahren im Schlaf. Sie begann im Alter von 18 Jahren in der Porno-Industrie zu arbeiten.

 

"Wir müssen euch leider mitteilen, dass Zoe am 12. September gegen 2 Uhr im Schlaf verstorben ist. Sie wurde nur 24 Jahre alt. Nachdem sie sich aus dem Pornogeschäft zurückgezogen hatte, ist Zoe zurück nach Texas gezogen, um bei ihrer Familie zu sein und ein neues Leben anzufangen. Das lief großartig und wirkte zum ersten Mal in ihrem Leben wirklich glücklich.", heißt es auf der Spendenseite "GoFundMe", wo Parkers Verlobter Jay Campbell derzeit 5.000 Dollar für die Beerdigung sammeln will. 

 

Die genaue Todesursache ist derzeit nicht bekannt. Eine frühere Kollegin Parkers zeigte sich auf Twitter zutiefst betroffen: "Ruhe in Frieden, Zoe. Ich habe es geliebt, dass du keine Angst davor hattest, einfach du selbst zu sein. Du hast so einen Eindruck auf alle um dich herum gemacht. Ich werde dich so vermissen!“