"Hör mal, wer da hämmert"-Star festgenommen

Soll Freundin gewürgt haben

"Hör mal, wer da hämmert"-Star festgenommen

Zachery Ty Bryan soll seine Freundin gewürgt haben. Er wurde bekannt als Brad Taylor, der älteste Sohn von Heimwerkerkönig Tim Taylor.

Skandal um "Hör mal, wer da hämmert"-Star Zachery Ty Bryan: Der Ex-Kinderstar wurde wegen häuslicher Gewalt festgenommen. Nachbarn hörten in dem Apartmentkomplex in Eugene (Oregon), in dem Zachery Ty Bryan wohnt, einen lautstarken Streit und riefen die Polizei. Als die Beamten anrückten, fanden sie den Schauspieler vor seiner Wohnung sitzend vor - seine 27-jährige Freundin soll bereits Unterschlupf bei einer gegenüber wohnenden Freundin gefunden haben.

© AP

Wie TMZ berichtet, soll Bryan seine Freundin während eines Streits gewürgt und dann versucht haben, ihr das Handy wegzunehmen, als sie damit den Notruf wählen wollte. Die Freundin gab zu Protokoll, der 39-Jährige habe seine Hände „um ihren Hals gelegt und zugedrückt“. Doch sie habe sich befreien und zu einer Freundin fliehen können. Bryan wurde festgenommen. Ihm werden Würgen, Körperverletzung 4. Grades und Behinderung eines Notrufs vorgeworfen.