Justin Bieber; Selena Gomez

Nach Trennung von Gomez

Justin Bieber: Er will Selena zurückerobern

Teenie-Star perplex über das Liebes-Aus: "Mein Leben ist total durcheinander."

Sie waren DAS Vorzeigepaar unter den Jung-Stars: Justin Bieber (18) und Selena Gomez. Doch ihre Beziehung soll in die Brüche gegangen sein. Justin will das jedoch nicht wahrhaben und will Gerüchten zufolge seine Freundin zurück.

Bieber sprachlos
"Ich weiß nicht, was ich sagen soll", äußerte sich nun der Teenie-Sänger zur angeblichen Trennung in der Radiosendung Open House Party. "Ich weiß nicht, was derzeit in meinem Leben vor sich geht." TMZ zufolge wolle Bieber die Beziehung nicht so einfach aufgeben. Er habe auch keinesfalls eine Neue, wie jüngste Fotos mit ihm und Victory-Secrets-Beauty Barbara Palvin suggerierten, so ein Insider.

Liebes-Comeback in Sicht?
Das letzte Wort scheint offenbar noch nicht gesprochen. Laut Mail Online soll auch Selena bereit sein, ihrer Liebe noch eine Chance zu geben. Die 20-Jährige soll nach New York gejettet sein, um sich mit Bieber vor seinem Konzert am Montagabend zu treffen. Bei dem Vier Augen-Gespräch wolle das Paar entscheiden, ob es noch eine gemeinsame Zukunft hat. "Es ist für Justin und Selena nicht einfach vorbei. Was auch immer passiert - sie haben viel zu besprechen", meint ein Insider. "Sie verhalten sich beide ein bisschen verschlossen und stur, aber sie wollen einander unbedingt sehen. Das ist nichts Neues für sie, sie führten oft eine stürmische Beziehung. Wir alle erwarten, dass sie es klären." Na, wenn das so ist, wünschen wir den beiden natürlich, dass sie sich bald wieder zusammenraufen.

Diashow: Justin Bieber & Selena Gomez: Süßes Eis-Date

Justin Bieber & Selena Gomez: Süßes Eis-Date

×