Killer-Helene erregt das Internet

Wandelbar

Killer-Helene erregt das Internet

Die Schlagersängerin legt als Tatort-Aktrice ihr Saubermann-Image ab.

Strenge, dunkelhaarige Bobfrisur, mordlüsterner Blick und Pistole statt Mikrofon – so hat man Helene Fischer (30) noch nie gesehen. Die Schlager-Königin schlüpft für die Krimiserie Tatort in die Rolle von Killerbraut Leyla, die sich mit der Mafia anlegt. Der Kontrast zu ihrem Strahlefrau-Image könnte nicht krasser sein – doch ihre Fans sind begeistert von der „neuen“ Helene.

Spannung
Wie sehr Fischer mit ihren Schauspielkünsten begeistern kann, ist noch abzuwarten. Der erste Teil der Doppelfolge wird am 22. November, der zweite eine Woche später am 29. November ausgestrahlt. Ob sie den düsteren Look beibehält, können Fans spätestens am 23. und 24. Oktober in der Hofburg sehen.