Canning Tatum

Channing Tatum sucht den Strip-Superstar

Magic Mike geht in die nächste Runde

Es gibt eine neue Show und die wird sexy. 

"Finding Magic Mike" wird eine neue Reality-Show, in der Channing Tatum den nächsten Strip-Superstar sucht. 

Auf dem Sender HBO Max soll die siebenteilige Serie, in der Männer ihre Magie verloren haben und diese durch Strippen wiederzufinden ausgestrahlt werden. Für den Gewinner gibt es ein hübsches Geldpreis. 

Im neusten Trailer zur Show kann man schon mal die ersten Eindrücke genießen. 

  

Von den ausführenden Produzenten Channing Tatum und Steven Soderbergh wird eine Gruppe Männern vor die Herausforderung gestellt, der nächstbeste Male-Performance-Tänzer zu werden.

„Wir haben das Land durchsucht, um Typen zu finden, die das Gefühl haben, ihre Magie verloren zu haben“, witzelte ein Produzent in einem Interview. 

"Hier geht es nicht nur darum, sich auszuziehen - Sie kommen, um eine Show zu sehen."

Die Kandidaten werden durch Bootcamp-ähnliche Wettbewerbe geschickt, während sie um den ultimativen Preis wetteifern. Sie ziehen sich nicht nur die Kleider vom Leib, auch emotionalen ziehen sie blank.

Magic Mike debütierte erstmals im Juni 2012 auf der Leinwand und basierte lose auf Channings Erfahrungen als 18-jährige Stripperin in Tampa Bay, Florida. Die Fortsetzung Magic Mike XXL wurde 2015 veröffentlicht. Ein Jahr später lief in Las Vegas eine Show an, die den Abschluss des Franchise einläuten sollte.