Josh.: Rad-Tour nach Burnout

Musik

Josh.: Rad-Tour nach Burnout

Artikel teilen

In den Charts immer top, doch von Depressionen geplagt. Josh. öffnet jetzt sein Herz. 

Verletzte Seele. „4x Platin, 6x Gold, 4x Amadeus Award, ca. 250 Shows, 1 Burnout, 1 Aufenthalt in einer psychiatrischen Einrichtung und 1.208 km alleine auf dem Fahrrad.“ Auf Facebook lässt Chart-Star Josh. (Cordula Grün) auch mit dem Hashtag #depressionspatienten ganz tief in seine Seele blicken.

Nach Depressionen, die ihn in ein Burnout trieben und zuletzt auch sein Mitspielen beim Band-Fußball-Cup vereitelten, hat er jetzt in Italien wieder neue Kräfte getankt. Er radelte von Wien bis Rom. Kam glücklich beim Kolosseum an. „Ob alle Wege da hinführen, kann ich nicht beweisen, meiner hat es getan.“

Pläne. Nun drängt es ihn auch wieder ins Studio und auf die Bühne. „Jetzt fahr ich heim und mach eine neue Platte und geh auf Tour. Weil es mir Freude bereitet.“ Ab 8. Oktober will er mit einem Konzert in Wolfsberg auch wieder live durchstarten. „Was ich danach mache, weiß ich erst dann!“ 

OE24 Logo