Conchita rockt nach Outing den Amadeus

Oscarreife Show

Conchita rockt nach Outing den Amadeus

Comeback

Das große Duell des Austropop – Wanda gegen Bilderbuch, die je fünfmal nominiert sind – rückt am Donnerstag (26. April) im Wiener Volks­theater in den Hintergrund, denn Conchita (29) feiert nach ihrem mutigen Outing („Ich bin seit vielen Jahren HIV-positiv“) beim Amadeus Award (21.55 Uhr, ORF 1) ihr großes Comeback.


Oscar-Flair

Sie führt durch die Show („Ich mache die Oscars daraus!“) und rockt als Highlight auch gleich den Falco-Klassiker Rock Me Amadeus. „Ich hoffe, mit meiner Neu­interpretation das Scheinwerferlicht noch mehr auf den gleichnamigen, wichtigen österreichischen Musikpreis und seine Künst­lerInnen zu lenken“, erklärt sie das Sensations-Cover.


Top-Show

Die Conchita-Festspiele, für die sie seit Tagen einen Facebook-Countdown liefert, als Highlight einer Show der Superlative: Wanda, Pizzera & Jaus (Mama) und Tagträumer ­rocken live. Dazu überreichen u.a. Julian LePlay und Voodoo Jürgens die Preise.


Familien-Hit

Ein Sieger steht schon fest: Posthum wird Wilfried († 67) mit dem Preis für sein Lebenswerk geehrt. Dazu darf auch sein Sohn Hanibal Scheutz mit seiner Band 5/8erl in Ehr’n auf einen Award hoffen.   

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum