Edtstadler

Österreich

Edtstadler als neue Party-Queen

Artikel teilen

Drei Adabei-Feste in einer Woche: Edtstadler macht Mikl-Leitner Konkurrenz. 

Netzwerken. Ob bei der Galanacht des Sports der Sporthilfe, bei der Jubiläumsfeier des Auhof Centers oder bei den Klangwelten im Kanzleramt – Ministerin Karoline Edt­stadler strahlt in die Kameras. Drei Society-Events in nur einer Woche besuchte die ÖVP-Politikerin. Damit macht sie sogar der niederösterreichischen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner Konkurrenz. Diese wurde im Sommer bei so ziemlich allen Festspielen des Landes gesichtet.

Liebe. Auch Edtstadlers Lebensgefährte Marton Matura ist gerne unterwegs. An der Seite seiner Liebsten zeigt er sich aber nur selten, da sowohl ihm als auch ihr das Privat­leben heilig ist. In der Wiener Innenstadt trifft man ihn jedoch häufig in Szenelokalen an. 

OE24 Logo