Brad Pitt & Sohn Maddox

Unter Beobachtung

Brad Pitt durfte seine Kids sehen

Seitdem Angelina Jolie die Scheidung eingereicht hat, war ein Treffen unmöglich.

Die Freude bei Brad Pitt (52) soll riesig gewesen sein, als er dieser Tage erstmals seit Beginn des Rosenkriegs mit Noch-Ehefrau Angelina Jolie (41) seine sechs Kinder Maddox (15), Pax (12), Zahara (11), Shiloh (10) und die Zwillinge Vivienne und Knox (beide 8) sehen durfte. „Brad hat kürzlich eine wunderbare Zeit mit den Kindern verbracht“, verriet ein Insider dem US-Magazin People.

Betreut

Pitt und Jolie einigten sich erst kürzlich darüber, dass das temporäre Sorgerecht an die Schauspielerin geht und ihm ein Besuchsrecht eingeräumt wird. Einzige Auflage bei dem bis 20. Oktober gültigen Abkommen: Beim ersten Treffen mit seinen Kindern musste ein Psychologe anwesend sein, der danach entscheidet, ob Pitt seine Kids in Zukunft alleine treffen darf. „Er wird alles tun, um bei ihnen zu sein. Jetzt und für immer“, so der Insider über das Treffen.