Andreas Gabalier & Silvia Schneider

Dessous-Show

Schneider: So verführt sie Gabalier

Mit ihrer „Dressing Gowns“-Mode will Schneider die Weiblichkeit zurückbringen.

„Sagen Sie niemals Bademantel dazu“, beschreibt Designerin Silvia Schneider (36) ihre neue Kollektion an „Dressing Gowns“. Die klassischen Morgenmäntel aus Seide lässt Schneider seit gestern wiederaufleben. Im Wiener Nobel-Hotel Bristol zeigte sie ihre – zugegeben nicht ganz billige, aber wunderschöne – neue Mode für Stunden der Zweisamkeit. Für ihre Kollektion posierte Schneider selbst. Ein Anblick, den sonst nur ihr Langzeit-Freund Andreas Gabalier (33) zu sehen bekommt. Ob das reicht, um den Volks-Rock’n’Roller zu verführen? „Eine echte Frau verrät doch nicht ihre Geheimnisse“, scherzt Schneider.

© Andreas Tischler
Schneider: So verführt sie Gabalier
× Schneider: So verführt sie Gabalier
Andreas Gabalier und Silvia Schneider in ihrem edlen "Dressing Gown".

Andrang

Dass Gabalier von Silvias Mode begeistert ist, zeigte sich auch daran, dass er sich die gestrige Präsentation auf keinen Fall entgehen lassen wollte. Doch nicht nur Andi ist ein Fan Schneiders. Die Liste der gestern angesagten VIPs im Hotel Bristol war mehr als nur hochkarätig.

Prominente Fashionistas

© Andreas Tischler
Schneider: So verführt sie Gabalier
Martina Fasslabend und Clemens Unterreiner

© Andreas Tischler
Schneider: So verführt sie Gabalier
Nina Proll mit Alfons Haider

© Andreas Tischler
Schneider: So verführt sie Gabalier
Willi Gabalier mir Ehefrau Christina

© Andreas Tischler
Schneider: So verführt sie Gabalier
Jenny Magin, Daniela Schimk und Daniela Bardel