Society flüchtet vor Lockdown

Städtetrip und Sommerfeeling

Society flüchtet vor Lockdown

Während hierzulande alles geschlossen hat, lassen sich VIPs im Urlaub verwöhnen. 

Fluchtgefahr. Temperaturen um den Gefrierpunkt, Regen und Schnee gepaart mit Lockdown sind für viele Prominente einfach zu viel. Sie gönnen sich stattdessen eine Auszeit in wärmeren Gefilden. So etwa Reitprofi Kathi Stumpf, die mit ihrem Freund Alex Beza die Sonne in Miami genießt.

Dort angekommen ist kürzlich auch Szenegastronom Martin Ho, der aber spätestens am 17. Dezember zum Opening seines neu gestalteten Take Five Clubs in Kitzbühel wieder im Lande sein wird.

© Instagram/Facebook
Sundowner: Kathi Stumpf und Alex Beza in Miami.

Sundowner: Kathi Stumpf und Alex Beza in Miami.

× Sundowner: Kathi Stumpf und Alex Beza in Miami.

© Instagram/Facebook
Martin Ho ist in Miami

Martin Ho ist in Miami

© Instagram/Facebook
Carmen Knor auf Mallorca

Carmen Knor auf Mallorca