Start für 
Pamelas
 Austro-Show

Wilde Promo-Tour

Start für 
Pamelas
 Austro-Show

Baywatch-Star feiert am Freitag in Steiermark, dann in Salzburg.

Wieder mit blonder, langer Wallemähne zeigte sich Pamela Anderson (48) zum Start der Buch-Promotion in New York, bevor sie gestern nach London aufbrach. Damit war der Countdown für ihren Österreich-Besuch eröffnet. Europa-Manager Helmut Werner holt die Baywatch-Sirene aufs Liebocher Wiesn-Fest.

Davor wird die passionierte Tierschützerin noch am Gnadenhof Gut Aiderbichl nahe Salzburg vorbeischauen und sich nach ihrem Patenpferd Rupi erkundigen.

Per Helikopter geht es dann weiter nach Lieboch, wo sie zusammen mit DJ Florian Wess den über 10.000 Besuchern einheizen will. Ihr einziger Sonderwunsch: Sie möchte unbedingt eine Blasmusikkapelle dirigieren. Ansonsten gibt sich Pam allürenfrei, kümmert sich sogar selbst um Styling und Make-up. Eine Suite in Graz für eine Nacht ist auch reserviert.

Danach geht’s nach Deutschland zum RTL-Interview mit Frauke Ludowig und in die Bild-Redaktion, bevor sie am Sonntag nach Istanbul fliegt, wo sie im Kult-Club Masquerade abfeiern wird.