Das sagte Armin Wolf zu Sobotka in der "ZIB 2"

Auf Twitter

'Verdammt nochmal': Armin Wolf platzt der Kragen

Der ORF-Moderator hat auf Twitter einen unbekannten Wutausbruch.

Armin Wolf gilt als einer der erfahrensten und beliebtesten Moderatoren Österreichs. Der "ZiB2"-Anchor ist dabei vor allem auch bekannt dafür, dass er auch in hektischen Situationen die Ruhe behält. Auf Twitter platzte Wolf aber nun der Kragen – wegen Twitter.
 
Grund für den Wutausbruch sind die Einstellungen des sozialen Mediums. „Verdammt nochmal, @TwitterDE, ich habe immer (IMMER) „Neueste Tweets“ eingestellt und ich will NICHT, dass du das - ohne mich zu warnen - ständig auf „Startseite“ umstellst“, schreibt der ORF-Morderator. „Das nervt. Ehrlich, DAS NERVT !!!“