Geheimplan: Meghan will in die Politik

"Stimme nutzen für Veränderung"

Geheimplan: Meghan will in die Politik

Den Royals hat Herzogin Meghan (38) am 31. März mit dem „Megxit“ den Rücken zugekehrt. Jetzt denkt sie an eine Karriere in der Politik. „Sie glaubt, dass ihre Mission viel weiter geht als ihre Schauspielkarriere“, verrät ein Insider in der "Daily Mail" Meghans Zukunfts-Pläne. „Sie sagt, dass sie ihre Stimme benutzen will, um Veränderung zu schaffen und dabei schließt sie eine politische Karriere nicht aus!“

Vorbild

Unterstützt von TV-Talk-Queen Oprah Winfrey kam Meghan die Idee bei ihrer digitalen Abschlussrede an ihrer ehemaligen Highschool, wo sie über die Black-Lives-Matter-Proteste sprach: „Meine Vorbildposition ist jetzt wichtiger denn je.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum