Das hat Louis mit Harry Potter zu tun

Hit im Netz

Das hat Louis mit Harry Potter zu tun

Fans der Zauber-Reihe staunten nicht schlecht über den Sohn von Kate und William.

Louis Arthur Charles verzauberte auf Anhieb die ganze Welt. Und das scheint dem jüngsten Zuwachs der britischen Königsfamilien quasi in die Wiege gelegt worden sein. Denn wie aufmerksamen Fans der „Harry Potter“-Reihe nun auffiel, kommt der Name des kleinen Prinzen nicht von irgendwo her.

„Louis Arthur Charles, du wurdest nach drei ikonischen Weasleys benannt“, schreibt die Fan-Seite Pottermore auf Twitter.

Denn in der Buchreihe heißt der Vater von Harrys bestem Freund Ron Weasley Arthur. Sein älterer Bruder nennt sich Charlie oder Charles und dein Neffe heißt Louis. Im Netz schien sich diese Nachricht unter Fans wie ein Lauffeuer zu verbreiten. 









 

Anlehnung an Louis Mountbatten

Allerdings ist das natürlich nicht der offizielle Hintergrund zu dem Namen des dritten Kindes von Kate und William. Louis ist eine Erinnerung an Louis Mountbatten, dem Onkel Prinz Philips und Charles offensichtlich eine Ehrung an Williams Vater.

Aber vielleicht sind die britischen Royals einfach doch mehr Fans von Harry Potter als sie bisher zugeben wollten.