Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Netflix filmt Royals 3 Monate privat

Meghan wird Reality-TV-Star

Für Millionen-Deal mit Netflix müssen Harry und Meghan ganz private Einblicke liefern.

TV-Hit. Stattliche 135 Millionen Dollar kassierten Prinz Harry (35) und seine Ehefrau Meghan (39) Anfang September für ihren Netflix-Deal. Dafür müssen sie nun aber deutlich mehr liefern. Im Vertrag stehen nämlich nicht nur Produzenten-Aufgaben, die Ex-Royals müssen auch private Einblicke geben!

Privat. Drei Monate lang werden sie auf Schritt und Tritt mit Kameras verfolgt. Möglich sind sogar Drehs in der 12,4 Millionen Euro teuren Luxusvilla in Montecito. „Es wird sehr geschmackvoll. Meghan will damit ihr oft falsch verstandenes Bild in der Öffentlichkeit korrigieren“, so ein TV-Insider.