Royales Special zum 95. Geburtstag der Queen

Tamara Fellner Show um 19:30

Royales Special zum 95. Geburtstag der Queen

Herta Margarete Habsburg Lothringen und Sandor Habsburg Lothringen im Talk bei Tamara Fellner.  

Die britische Königin Elizabeth II. wird heute 95 Jahre alt. Zum diesem besonderen Geburtstag begrüßt Talk-Host Tamara Fellner die Studiogäste  Herta Margarete Habsburg Lothringen und Sandor Habsburg Lothringen in ihrer Show. Als Verwandte und Freunde des britischen Königshauses gewähren sie in diesem Special Einblicke in die Prinzipien und das Protokoll des Hauses Windsor. Die Queen wird ihren Geburtstag privat und im kleinen Kreis einiger Familienmitglieder verbringen. Grund dürfte neben der Coronavirus-Pandemie vor allem der Tod ihres Mannes Prinz Philip sein. Der Gatte der Queen war am 9. April im Alter von 99 Jahren gestorben. Er war am vergangenen Samstag in einer Trauerfeier auf Schloss Windsor beigesetzt worden. "Es geht eine Epoche zu Ende, und es steht ein großer Wandel bevor", sagt Sandor Habsburg Lothringen, Neffe des Verstorbenen und Cousin von Prince Charles.

Die Queen hatte eine zweiwöchige Trauerzeit für die Royals angesetzt. Schon im vergangenen Jahr hatte die Monarchin wegen der Pandemie bereits auf die üblichen Kanonenschüsse zu ihrem Geburtstag verzichtet. Das sei "nicht angemessen", befand sie. Wie genau die Queen den heutigen Tag verbringt, darüber lässt sich aus der Ferne aber nur mutmaßen: "Es ist schwer zu sagen, denn es hängt vom Staastsprotokoll ab, nicht von der Queen“, erklären die Studiogäste. "Sie liebt ihr Land und und tut alles für ihr Land."

Wie geht es weiter im Hause Windsow?

Fragen zur Thronfolge und der Zukunft der Monarchie sind ebenso Thema der heutigen Ausgabe der  "Tamara Fellner Show" wie die Funktion der Royals in Großbritannien. Plus: Beatrice Körmer - ebenso Teil des heutigen Talk-Panels, erzählt über ihr Engagement für den Frieden. Als "Peace Bell"-Botschafterin macht sie sich gemeinsam mit Herta Margarete Habsburg Lothringen und Sandor Habsburg Lothringen für die Initiative "Flame of Peace" stark. Als unparteiische Organisation in 80 Ländern setzt man sich für Menschen ein, die oft durch den Rost fallen. 

Die Sendung sehen sie heute um 19:30 auf oe24.TV