GNTM: Shitstorm gegen unsere Victoria

Miese Performance

GNTM: Shitstorm gegen unsere Victoria

Die schrägen und dramatischen Aktionen der österreichischen Kandidatinnen Zoe (18) und Victoria (19) sind das Highlight der diesjährigen Staffel von "Germany's Next Topmodel". Noch nie haben sich zwei Mädels so schön angezickt und wieder lieb gehabt, wie die beiden. Dazu kommt noch ein ordentlicher Sexskandal - Zoe soll ein Buch haben, wo sie 60 Männer vermerkt hat. 

Victoria Zoe © Volume / Key Andreas Sina
Hassliebe: Victoria und Zoe die Austro-Kandidatinnen

Fast Rausschmiss

Doch in Folge fünf (8.3.) der Klum'schen Castingshow hatte alles fast ein Ende gehabt, denn Victoria war knapp vorm Rauswurf. Beim Einhorn-Rodeo-Shooting wirkte die braunhaarige Beauty streckenweise wie betrunken. Sie konzentrierte sich nicht, folgte Heidis Anweisungen kaum. Auch der Entscheidungwalk war schwach. Am Ende durfte sie gerade noch in der Show bleiben... Eine Entscheidung, die ihr nun einen Shitstorm auf Facebook einbringt. Dort meinen die User, dass Victoria gehen hätte müssen. Denn sie strengt sie nicht genug an für eine Topmodelanwärterin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum